TITELDETAILS

  • Erste Liebe. Temps alternés

    Reprinted by Huber, Band 27

    UNTERTITEL

    Reprinted by Huber, Band 27

    AUTOR
    Jeanne Hersch
    Charles Linsmayer
    ERSCHEINT
    1. April 2010
    ART
    Buch
    PREIS
    CHF 39.90 EUR 35.95

    Jeanne Hersch: 100. Geburtstag am 13.Juli 2010.
    Erste Liebe evoziert eine zart-poetische Romanze zwischen einem jungen Mädchen und einem reifen Mann und erscheint in der deutschen Neuübersetzung mit einem Nachwort, in dem auf einfühlsame Weise erstmals dargestellt ist, was Jeanne Hersch zu ihrem einzigen Roman inspiriert haben könnte.Für die Neuausgabe ist der Roman von Irma Wehrli neu übersetzt
    und vom Herausgeber Charles Linsmayer mit einem biographischen Nachwort versehen worden, in dem nicht nur Jeanne Herschs Leben, sondern auch die Hintergründe und Motivationen ihres einzigen Romans beschrieben werden

    INFORMATIONEN ZUM TITEL

    TITEL
    Erste Liebe. Temps alternés
    AUTOR
    Jeanne Hersch
    Charles Linsmayer
    ISBN
    978-3-7193-1539-9
    DETAILS
    gebunden mit Schutzumschlag13.0 x 21.0 cm240 Seiten1. Auflage1. April 2010
    PREIS
    CHF 39.90 EUR 35.95
  • Jeanne Hersch

    Jeanne Hersch, Autor/in

    Jeanne Hersch. Die Tochter jüdischer Einwanderer aus Litauen und Polen kam am 13. Juli 1910 in Genf zur Welt und starb am 5. Juni 2000 am gleichen Ort. Als Schülerin von Karl Jaspers, dessen Werk sie ins Französische übertrug, war sie 1956 bis 1977 Professorin für Philosophie an der Universität Genf und hatte bis 1976 hohe Ämter bei der UNESCO inne. In zahllosen Vorträgen und in Werken wie L’être et la forme oder Die Hoffnung, Mensch zu sein, vertrat die engagierte Sozialdemokratin allen Ideologien und Repressionen gegenüber unbeirrt eine zutiefst ethische, humane Auffassung von Freiheit.

  • Charles Linsmayer

    Charles Linsmayer, Herausgeber/in

    Charles Linsmayer, Dr.phil./Dr.h.c., Feuilletonredaktor, Herausgeber u.a. der Reihe «Reprinted by Huber» mit mittlerweile 30 Bänden bedeutender Werke der Schweizer Literatur aus allen vier Sprach- und Kulturkreisen. Vordem Initiant und Herausgeber der Reihe „Frühling der Gegenwart“, in zahlreichen Literatur- und Kulturförderungsprojekten im In- und Ausland engagiert. Zahlreiche Preise.

  •  

    Weitere Titel der Herausgeberin / des Herausgebers

    • Das Menschlein Matthias
    • Gerufen und nicht gerufen / Nachher
    • In Wahrheit erleben wir das Ende der Welt
    • Die Geiseln. Gli ostaggi
    • Entfesselung / Sieben Tage. Werke Bd.VII
    Alle Titel der Herausgeberin / des Herausgebers
  •  

    Ähnliche Titel

    • Thurgauer Wanderkarte
    • Das Menschlein Matthias
    • Zuhören - Fragen - Argumentieren
    • Menschenorientierte Führung
    • Schweizerischer Forstkalender 2017
    • Matka Boska