TITELDETAILS

  • nur wir alle

    UNTERTITEL

    AUTOR
    Lorenz Pauli
    Kathrin Schärer
    ERSCHEINT
    1. September 2012
    ART
    Buch
    PREIS
    CHF 24.90 EUR 14.95

    Ein Hirsch (etwas gelangweilt), eine Maus (die balancieren übt), ein Fisch (der vor lauter Dazugehörenwollen eine Stimme findet), ein Erdmännchen (ungewöhnlich aufgeregt) und ein Bär (vermeintlich hungrig) – sie alle haben ihre Rolle in dieser Geschichte. Als der Eimer Wasser verliert, in dem der Fisch mit dabei ist, retten sie ihn mit vereinten Kräften – und mit einer Portion Glück im Unglück. Dabei entsteht ein Gemeinschaftsgefühl, und die Maus nickt: »Spielen? Nur wir alle! Das wäre ja auch mal was …«

    INFORMATIONEN ZUM TITEL

    TITEL
    nur wir alle
    AUTOR
    Lorenz Pauli
    Kathrin Schärer
    ISBN
    978-3-7152-0642-4
    DETAILS
    gebunden30.0 x 23.8 cm32 Seiten4. Auflage1. September 2012Lesealter ab 4
    PREIS
    CHF 24.90 EUR 14.95
  •  

    Pressestimmen

    Oberland Aktuell
    Das neue Buch von Lorenz Pauli und Kathrin Schärer ist fantasievoll geschrieben und witzig illustriert.

    Buch & Maus
    Die Illustrationen von Kathrin Schärer konzentrieren sich auf die handelnden Tiere, die hier mit einer umwerfenden Mimik und Dynamik versehen sind und so dazu beitragen, den untergründlichen Humor der Geschichte zu verdeutlichen - einer Geschichte die ziegt, wie aus Fremden Freunde werden, und die eine stammige Parabel ist für den Alltag von Kindern.

    Basler Zeitung
    Wunderbare Illustrationen, die lebendig werden beim Anschauen, und eine Geschichte über Zusammenhalt - gezeichnet mit viel Humor-,die das Herz wärmt.

    RavensBuch
    Ein grossartiges Buch mit einer lebendigen und sehr witzigen Sprache, das perfekte Mass an Geschichtenlänge und zielsicher und pointiert gezeichnete Bilder, welche grossen Spass machen und die Geschichten perfekt ergänzen.

    Neue Zürcher Zeitung
    Wie stets erinnern Schärers sorgfältig komponierte, abwechslungsreiche Bilder an filmische Einstellungen und Kamerawinkel. Das verleiht dem Bilderbuch eine Dynamik, die man von anderen Pauli-Schärer-Werken kennt.

    BLLV
    Die hervorragende, überaus lebendigen und ausdrucksstarken Illustrationen beinhalten einen erfrischenden Humor, so dass sich sowohl die Grundschulkinder als auch die mitlesenden Erwachsenen köstlich amüsieren werden. Das Thema dieser Parabel für Kinder ist das Streben nach Toleranz und Zusammenhalt. Ein Buch also, das unbedingt in die Schul- bzw. Klassenbibliothek gehört.

    Basler Biechergugge
    Mit ihren ausdruckstarken Farbbildern gelingt es Kathrin Schärer auch hier wieder, ihren Tiergestalten mit treffend gezeichneter, den Menschen nachempfundener Mimik eine umwerfende Komik zu verleihen. Ein in Text und Bildern absolut witziges und tolles Bilderbuch, an dem Erwachsene genau so Spass haben wie die Kinder.

    Kolibri Leseempfehlungen
    Eine wundervolle Geschichte darüber, dass man sich auch dann bestens unterhalten - oder füreinander einstehen - kann, wenn man ganz unterschiedlich ist.

  •  

    Wussten Sie schon?

    LesePeter Dezember 2012
    AJuM der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft
  • Lorenz Pauli

    Lorenz Pauli, Autor/in

    Lorenz Pauli wurde 1967 geboren. Irgendwann wurde er Kindergärtner. Viele Jahre arbeitete und lachte er mit den Kindern. Dann wurden die Tage zu kurz, und nun lacht er nur noch: Vor seiner Tastatur und beim Erzählen auf der Bühne. 2012 stand Lorenz Pauli auf der IBBY-Honour-List für seinen Text »Oma Emma Mama« (2010, Atlantis). „Pass auf mich auf!“ (Pauli/Zedelius, 2015, Atlantis) war nominiert für den Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis 2015. Pauli lebt mit seiner Familie in Bern. Mehr über ihn, seine Bibliografie und seine Auftritte auf seiner Website www.mupf.ch

    Website: http://www.mupf.ch

  •  

    Weitere Titel der Autorin / des Autors

    • Geld zu verkaufen
    • Bim Fips machts PIPS
    • böse
    • Fips hört ein PIEPS
    • Rigo und Rosa
    Alle Titel der Autorin/des Autors
  • Kathrin Schärer

    Kathrin Schärer, Illustrator/in

    Kathrin Schärer, geboren 1969 in Basel, studierte Zeichen- und Werklehrerin an der Hochschule für Gestaltung Basel. Sie unterrichtet an einer Sprachheilschule und arbeitet als Illustratorin. Wiederholt hat sie eigene Texte illustriert und in langjähriger Zusammenarbeit und mit großem Erfolg Geschichten von Lorenz Pauli. Für ihr Gesamtwerk war Kathrin Schärer für den Hans-Christian-Andersen-Preis 2012 und für den Astrid Lindgren Award 2014 nominiert. »Johanna im Zug« (2009, Atlantis) wurde 2011 mit dem Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis ausgezeichnet.

    Website: http://kathrinschaerer.ch/

  •  

    Weitere Titel der Illustratorin / des Illustrators

    • böse
    • Rigo und Rosa
    • Bärchen mit Perlohrring Postkarte
    • Dein Geschenk, mein Geschenk Postkarten
    • Der Tod auf dem Apfelbaum
    Alle Titel der Autorin/des Autors
  •  

    Ähnliche Titel

    • Liebster Papa Brumm
    • Habt ihr schon vom Wolf gehört?
    • Opas geheimnisvoller Garten
    • Und wie macht die Giraffe?
    • Liese frisst ALLES!
    • Marta & ich