SUCHE NACH AUTOREN

SUCHRESULTATE

ANZAHL RESULTATE: 163
  • Martin Aebi

    Martin Aebi, Autor/in

    Martin Aebi, Dr. iur., Rechtsanwalt, LLM, ist Counsel in einer international ausgerichteten Anwaltskanzlei in Zürich. Er ist spezialisiert auf Handelsstreitigkeiten in Schiedsverfahren, mit einem Schwergewicht im Bereich Immaterialgüter- und Lizenzvertragsrecht.

  • Sebastian Aeppli

    Sebastian Aeppli, Autor/in

    Dr. iur. Sebastian Aeppli ist Richter am Bezirksgericht in Zürich.

  • Marc Amstutz

    Marc Amstutz, Herausgeber/in

    Marc Amstutz, Prof. Dr. iur., LL.M., ist Professor für Privat- und Wirtschaftsrecht sowie Rechtssoziologie an der Universität Freiburg i.Ue.

  • Tina Balzli

    Tina Balzli, Autor/in

    Tina Balzli, lic. iur., Rechtsanwältin, LL.M., war unter anderem als wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Zivil- und Handelsrecht an der Universität Freiburg i.Ue. tätig und arbeitet nun als Rechtsanwältin in einer Zürcher Wirtschaftskanzlei. Ihren Titel eines Master of Laws (LL.M.) erwarb sie an der New York University School of Law und der National University of Singapore.

  • Andreas Baumann

    Andreas Baumann, Autor/in

    Andreas Baumann, dipl. Steuerexperte, dipl. Bankfachmann und dipl. Betriebsökonom KSZ ist Gründer und Mitinhaber der ABT Treuhandgruppe. Er verfügt über eine langjährige praktische Erfahrung in Steuerfragen sowie in der Beratung von Entwicklungshilfsorganisationen und Nonprofit-Organisationen anderer Branchen (sowohl national wie international). Zudem war er lange Jahre beratend für eines der bedeutendsten schweizerischen Sozialwerke tätig.

  • Marc Baumann

    Marc Baumann, Autor/in

    Marc Baumann, lic. iur., Rechtsanwalt, studierte an der Universität Zürich und arbeitete nach Erlangung des Anwaltspatents beim Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL), wo er Genehmigungsverfahren rund um Infrastrukturanlagen von Flugplätzen leitete und entschied. Aktuell ist er in der Holding eines international tätigen Baukonzerns mit Sitz in Moosseedorf als Firmenanwalt tätig und setzt sich vornehmlich mit privat- und öffentlichrechtlichen Baurechtsfragen sowie gesellschaftsrechtlichen Problemstellungen auseinander.

  • Urs R. Behnisch

    Urs R. Behnisch, Herausgeber/in

    Urs R. Behnisch, Prof. Dr. iur., ist Rechtsanwalt und Partner bei Meyerlustenberger Lachenal Rechtsanwälte. Er ist zudem Professor für Steuer- und Wirtschaftsrecht an der Universität Basel. Zu seinen Tätigkeitsbereichen zählen nationales und internationales Steuerrecht, sowie Steuer- und Nachfolgeplanung.

  • Werner Beilstein

    Werner Beilstein, Autor/in

    Dr. iur. Werner Beilstein, dipl. Steuerexperte, Rechtsanwalt, Partner der ADB Treuhandgesellschaft Altorfer Duss & Beilstein

  • Peter Bertschinger

    Peter Bertschinger, Autor/in

    Peter Bertschinger und Rosmarie Seibold-Meier sind lic.oec. HSG, diplomierte Wirtschaftsprüfer und bei der Revisionsaufsichtsbehörde (RAB) zugelassene Revisionsexperten. Sie verfügen über eine aktive Lizenz als U.S. Certified Public Accountants (CPAs) in Colorado, USA und haben langjährige, praktische Prüf- und Beratungserfahrung aus ihrer Tätigkeit bei einer grossen Prüfgesellschaft.

  • Giovanni Biaggini

    Giovanni Biaggini, Autor/in

    Giovanni Biaggini, Prof. Dr. iur., ist ordentlicher Professor für Staats-, Verwaltungs- und Europarecht an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich. Zuvor war er im Bundesamt für Justiz tätig, wo er unter anderem an den Projekten «Totalrevision der Bundesverfassung» und «Staatsleitungsreform» mitwirkte. Arbeitsschwerpunkte: eidgenössisches und kantonales, vergleichendes und europäisches Verfassungsrecht sowie öffentliches Wirtschaftsrecht.

  • Marisa Bieri

    Marisa Bieri, Autor/in

    Marisa Bieri, MLaw, arbeitet als wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Privatrecht und Privatrechtsvergleichung an der Universität Luzern und doktoriert zu einem medizinrechtsbezogenen Thema.

  • Marcel Bircher

    Marcel Bircher, Autor/in

    Marcel Bircher, lic. iur., Rechtsanwalt, LL.M., studierte in Zürich und Sydney und arbeitet als General Counsel in einem Unternehmen in Zürich.

  • Peter Bolzli

    Peter Bolzli, Herausgeber/in, Autor/in

    Peter Bolzli, lic. iur., ist Rechtsanwalt in Zürich mit Arbeitsschwerpunkt auf dem Gebiet des Ausländerrechts.

  • Jürg Borer

    Jürg Borer, Autor/in

    Jürg Borer, Dr. iur., studierte an der Universität St. Gallen. Er ist Lehrbeauftragter an den Universitäten Luzern und Zürich und als Partner und Leiter der Fachgruppe Wettbewerbsrecht in einer wirtschaftsrechtlich orientierten Anwaltskanzlei in Zürich tätig. Er war als Leiter des Dienstes für internationales und europäisches Wirtschaftsrecht im Bundesamt für Aussenwirtschaft an der Arbeit zur Revision des schweizerischen Kartellgesetzes beteiligt.

  • Anne-Banu Brand

    Anne-Banu Brand, Autor/in

    Anne-Banu Brand, lic. iur., Rechtsanwältin, dipl. Mediatorin FH in Wirtschaft, Umwelt und Verwaltung ist als Anwältin in Baden und Zürich sowohl forensisch als auch beratend im nationalen und internationalen Recht sowie in der Schiedsgerichtsbarkeit tätig.

  • Stephan Breitenmoser

    Stephan Breitenmoser, Autor/in

    Stephan Breitenmoser, Prof. Dr. iur., Ordinarius für Europarecht an der Universität Basel und Richter am Bundesverwaltungsgericht.

  • Hans Brunner

    Hans Brunner, Herausgeber/in

    Hans Brunner, Dr. rer. pol., ist Dozent für Banking & Finance an der ZHAW School of Management and Law.

  • Roger M. Cadosch

    Roger M. Cadosch, Autor/in

    Roger M. Cadosch, Dr. iur. LL.M., ist selbstständiger Rechtsanwalt mit Büro in Bern. Zu seinen Tätigkeitsbereichen zählen Steuerrecht und Steuerplanung, Unternehmens- und Gesellschaftsrecht sowie Vertragsrecht. Neben seiner Publikationstätigkeit im Steuerrecht wirkt er als Referent an Tagungen und Seminaren mit.

  • Raphaël Camp

    Raphaël Camp, Autor/in

    Raphaël Camp (lic.iur., LL.M.) arbeitet als selbständiger Rechtsanwalt in Zürich und Zollikon. Seine Schwerpunktgebiete sind das Vertrags-, Handels- und Wirtschafts(-straf)recht.

  • Lucas David

    Lucas David, Autor/in

    Lucas M. David, Dr. iur. et Dr. h.c., ist Rechtsanwalt und arbeitet als Konsulent in einer grossen, international tätigen Wirtschaftsadvokatur. Er verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung im Kennzeichen-, Urheber- und Werberecht und ist Verfasser von zahlreichen Arbeiten und Standardwerken zu diesen Themen.

  • Fanny de Weck

    Fanny de Weck, Autor/in

    Fanny de Weck, Dr. iur., ist juristische Mitarbeiterin in einer Anwaltskanzlei und Lehrbeauftragte an der Universität Luzern

  • Alexander Dietrich-Mirkovic

    Alexander Dietrich-Mirkovic, Autor/in

    Alexander Dietrich-Mirkovic, lic. iur., studierte und assistierte an der Universität Zürich und der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Er ist stellvertretender Leiter der Zürcher Aufsichtsbehörde über die Zivilstandsämter sowie Leiter der Fachstelle Personenstandsregister und Namensänderungen. Daneben ist er als Dozent und Prüfungsexperte am Berufs- und Weiterbildungszentrum (BWZ) Rapperswil-Jona tätig.

  • Andreas Donatsch

    Andreas Donatsch, Herausgeber/in

    Prof. Dr. Andreas Donatsch ist Ordinarius an der Universität Zürich und ordentlicher Richter am Kassationsgericht des Kantons Zürich.

  • Sascha Drobnjak

    Sascha Drobnjak, Autor/in

    Sascha Drobnjak, MLaw, ist wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Privatrecht, internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung der Universität Zürich.

  • Andreas Eckert

    Andreas Eckert, Autor/in

    Andreas Eckert, Dr. iur., Rechtsanwalt, studierte und assistierte an der Universität Zürich. Er arbeitete von 2005-2011 als Leitender Staatsanwalt und ist seitdem als Oberstaatsanwalt des Kantons Zürich tätig.

  • Margareta Egli

    Margareta Egli, Autor/in

    Margareta Egli, Dr. iur., Rechtsanwältin, Mediatorin SAV und Betriebsökonomin KSZ. Neben ihrer Tätigkeit als Rechtsanwältin war sie mehrere Jahre Oberassistentin an der Universität Freiburg i.Ue. (Lehrstuhl Prof. B. Schnyder und Prof. J. Schmid).

  • Andreas Eicker

    Andreas Eicker, Autor/in

    Andreas Eicker, Prof. Dr. iur., Ordinarius für Strafrecht und Strafprozessrecht an der Universität Luzern. Seine Tätigkeiten in Lehre und Forschung finden besondere Berücksichtigung im Neben- und Verwaltungsstrafrecht; insoweit auch Lehr- und Vortragsverpflichtungen im Rahmen verschiedener Weiterbildungsprogramme.

  • Arthur Exer

    Arthur Exer, Autor/in

    Arthur Exer ist dipl. Wirtschaftsprüfer, zugelassener Revisionsexperte und Mitinhaber der ABT Treuhand-Gruppe mit Sitz in Adliswil, Cham und Budapest. Nebst KMU-Kunden verschiedenster Branchen revidiert und berät er im NPO-Bereich v.a. Heime, Schulen, Vereine und Verbände. Er war jahrelang ehrenamtlich als Finanzchef des Spitex Kantonalverbandes Schwyz sowie in der Rechnungsprüfungskommission von Küssnacht am Rigi tätig.

  • Roland Fankhauser

    Roland Fankhauser, Herausgeber/in

    Roland Fankhauser, Prof. Dr. iur., LL.M., Advokat, ist Professor für Zivilrecht und Zivilprozessrecht an der Universität Basel.

  • Patrick Fassbind

    Patrick Fassbind, Autor/in

    Dr. iur. Patrick Fassbind, Advokat, Executive MPA (Universität Bern), ist gewählter Präsident der Kantonalen KESB Bern, Kreis Bern.

  • Michael Feit

    Michael Feit, Autor/in

    Michael Feit, Dr. iur., LL.M., ist in der Kanzlei Walder Wyss AG als Rechtsanwalt tätig. Er beschäftigt sich hauptsächlich mit Verfahren vor Schieds- und staatlichen Gerichten mit besonderem Fokus auf Streitigkeiten aus Anlagebau- und Vertriebsverträgen.

  • Christian Feller

    Christian Feller, Autor/in

    Christian Feller, eidg. dipl. Wirtschaftsprüfer, IAS/IFRS Accountant und zugelassener Revisionsexperte, ist Partner bei der Merkli & Partner AG und als Projektleiter beim veb.ch, dem grössten Schweizer Verband für Rechnungslegung und Controlling, tätig.

  • Thomas Fingerhuth

    Thomas Fingerhuth, Autor/in

    Thomas Fingerhuth, lic. iur., arbeitet als selbstständiger Rechtsanwalt in Zürich mit dem Spezialgebiet Straf- und Strafprozessrecht. Er ist Mitglied diverser Fachkommissionen.

  • Michael Fischer

    Michael Fischer, Autor/in

    Michael Fischer, lic. iur., LL.M., Rechtsanwalt, dipl. Steuerexperte, ist Partner einer internationalen Anwaltskanzlei in Zürich. Er ist spezialisiert auf internationale steuerrechtliche Beratung.

  • Roland Fischer

    Roland Fischer, Autor/in

    Roland Fischer, Dr. iur., Rechtsanwalt, LL.M., studierte in Zürich und New York (NYU) und arbeitet als Rechtsanwalt in Zürich.

  • Stefan Flachsmann

    Stefan Flachsmann, Autor/in

    Dr. iur. Stefan Flachsmann praktiziert als Rechtsanwalt in Zürich.

  • Florian Fleischmann

    Florian Fleischmann, Autor/in

    Florian Fleischmann, lic. iur., hat als wissenschaftlicher Assistent von Prof. Dr. Tobias Jaag an der Universität Zürich gearbeitet. Heute ist er in gleicher Funktion am Lehrstuhl von Prof. Dr. Felix Uhlmann, ebenfalls an der Universität Zürich, tätig. Er verfasst zudem eine Dissertation im Bereich Polizei- und Sicherheitsrecht.

  • Fiona Forrer

    Fiona Forrer, Autor/in

    Fiona Forrer lic. iur., RA, arbeitet in Zürich als Rechtsanwältin mit den Spezialgebieten Versicherungsrecht, Haftpflichtrecht, Vertragsrecht, Gesellschaftsrecht, Sozialversicherungsrecht und Strafrecht.

  • Michael Frei

    Michael Frei, Autor/in

    Michael Frei, Dr. rer. publ. HSG, schrieb während seiner Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Völkerrecht und ausländisches Verfassungsrecht an der Universität Zürich eine Dissertation zur postmodernen Kritik am modernen Völkerrechtsprojekt am Beispiel des ius cogens und ist heute in einem Finanzdienstleistungsunternehmen tätig.

  • Robert Gallmann

    Robert Gallmann, Autor/in

    Robert Gallmann, (Universität Bern und Sheffield), lic. iur., Rechtsanwalt, MBA, war als juristischer Mitarbeiter beim Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO), als Partner einer Anwaltskanzlei im Kanton Bern und Sekretär eines Verbands der Erdölindustrie in Zürich sowie als Unternehmensjurist im Industriekonzern Sulzer in Winterthur und Regional General Counsel / Head Compliance eines Handelsunternehmens in Zug tätig. Er hatte einen langjährigen Lehrauftrag bei der Swiss Business School in Zürich im Fach Handelsrecht und unterrichtet zur Zeit im CAS Inhouse Counsel an der Universität Zürich «Litigation Management» und «Non-Legal Skills für Lawyers». Heute arbeitet er im Rechtsdienst des Pharmaunternehmens Novartis in Basel.

  • Myriam A. Gehri

    Myriam A. Gehri, Autor/in, Herausgeber/in

    Myriam A. Gehri, Dr. iur., LL.M., Rechtsanwältin, Solicitor, ist Handelsrichterin am Handelsgericht Zürich.

  • Felix Geiger

    Felix Geiger, Herausgeber/in

    Felix Geiger, lic. iur., Advokat, MWST-Experte FH, war mehrere Jahre bei der ESTV, Hauptabteilung MWST, in der Rechtsabteilung und Stabsstelle Gesetzgebung tätig und arbeitete 2006 als Mitglied der Expertengruppe der ESTV für die Ausarbeitung der Vernehmlassungsvorlage (Reform des neuen MWSTG) mit. Er hat mehr als 16 Jahre Berufserfahrung im europäischen und schweizerischen Mehrwertsteuerrecht, ist Dozent bei diversen Fachveranstaltungen und Ausbildungslehrgängen und Partner der VAT Consulting AG.

  • Andreas Gersbach

    Andreas Gersbach, Autor/in

    Andreas Gersbach, Dr. iur., Rechtsanwalt, LL.M. (NYU), studierte und doktorierte an der Universität Zürich. An der Universität Robert Schuman in Strassburg (F) erlangte er eine Maîtrise in Europarecht. Des Weiteren erwarb er an der New York University School of Law den Titel eines Master of Laws (LL.M.). Nach Tätigkeiten am Bezirksgericht Meilen (juristischer Sekretär und Vorsitzender der Schlichtungsbehörde in Mietsachen) ist er seit längerem als Rechtsanwalt tätig (Partner bei Crone Rechtsanwälte AG, Zürich). In dieser Funktion betreut er unter anderem in- und ausländische Firmenklienten in Fragen des Wettbewerbsrechts.

  • Romana Giesen

    Romana Giesen, Autor/in

    Romana Giesen, dipl. Steuerexpertin / deutsches Steuerberaterexamen, ist Leiterin der Konzernsteuerabteilung der Swisscom.

  • Hans Giger

    Hans Giger, Autor/in

    Hans Giger, Prof. em. Dr. iur. et Dr. phil. I, E.C.L., Universität Zürich, ist emeritierter Professor für schweizerisches Zivil- und Obligationenrecht (inklusive Rechtsvergleichung) an der Universität Zürich sowie Gastprofessor an der Universität Freiburg i.Ü. Er publiziert zu Problemen des Privat- und Wirtschaftsrechts, der Rechtsvergleichung, Rechtspolitik, der Privatrechtsphilosophie und den soziologischen und psychologischen Phänomenen des Rechts. Als Gründungspartner eines renommierten Zürcher Advokaturbüros ist Prof. Giger eng mit der Praxis verbunden.

  • Natassia Gili

    Natassia Gili, Autor/in

    Natassia Gili, MLaw, hat als juristische Mitarbeiterin bei den Parlamentsdiensten in Bern gearbeitet. Heute ist sie wissenschaftliche Assistentin von Prof. Dr. Felix Uhlmann an der Universität Zürich und verfasst eine Dissertation im Bereich der Rechtsetzungslehre und des Medizin-/Gesundheitsrechts.

  • Stephan Glanz

    Stephan Glanz, Autor/in

    Stephan Glanz, Dr. oec. HSG, dipl. Wirtschaftsprüfer, ist zugelassener Revisionsexperte und unabhängiger Wirtschaftsberater.

  • Michèle Guth

    Michèle Guth, Autor/in

    Michèle Guth, lic. iur., Rechtsanwältin, ist Gerichtsschreiberin am Verwaltungsgericht des Kantons Zürich. Daneben doktoriert sie an der Universität Zürich im Bereich des öffentlichen Verfahrensrechts.

  • Petra Hauser

    Petra Hauser, Autor/in

    Petra Hauser, Dr. iur., Rechtsanwältin, arbeitet als Rechtsanwältin bei Baker & McKenzie Rechtsanwälte. Zuvor war sie als juristische Sekretärin am Bezirksgericht Meilen sowie als wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Staatsrecht, Verwaltungsrecht und Gesetzgebungslehre an der Universität Zürich tätig.

  • Isabelle Häner

    Isabelle Häner, Autor/in

    Isabelle Häner, Prof. Dr. iur., Rechtsanwältin, ist Titularprofessorin für Staats- und Verwaltungsrecht an der Universität Zürich und als Partnerin in der Anwaltskanzlei Bratschi Wiederkehr & Buob AG tätig.

  • Simon Heim

    Simon Heim, Autor/in

    lic. iur. Simon Heim, Rechtsberatungsteam Watson Wyatt AG

  • Stefan Heimgartner

    Stefan Heimgartner, Autor/in

    Stefan Heimgartner, PD Dr. iur., Rechtsanwalt, ist Staatsanwalt bei der Oberstaatsanwaltschaft des Kantons Zürich und Privatdozent an der Universität Zürich.

  • Peter Heinrich

    Peter Heinrich, Autor/in

    Peter Heinrich, Dr. iur., ist Rechtsanwalt in Zürich und seit über 30 Jahren auf dem Gebiet des Immaterialgüterrechts spezialisiert. Er ist ehemaliges Vorstandsmitglied der Schweizerischen Landesgruppe der LES (Licensing Executives Society), der Schweizerischen Vereinigung für Wettbewerbsrecht und der EPLAW, European Patent Lawyers Association.

  • Christoph Heiz

    Christoph Heiz, Herausgeber/in

    Christoph Heiz, Dr. iur., LL.M., ist Rechtsanwalt und Partner bei Meyerlustenberger Lachenal Rechtsanwälte. Zu seinen Tätigkeitsbereichen zählen Unternehmens- und Gesellschaftsrecht, Finanzmarkt- sowie Kapitalmarktrecht.

  • Julian Herzog

    Julian Herzog, Autor/in

    Julian Herzog, MLaw, hat an der Universität Basel studiert. Im Verlauf und nach Abschluss seines Studiums war er als Tutor in den Bereichen OR AT, OR BT, Personenrecht und Strafrecht AT an der Universität Basel tätig. Des Weiteren arbeitete er als Hilfsassistent am Lehrstuhl für Privatrecht von Prof. Dr. Peter Jung. Aktuell bereitet er sich auf die Anwaltsprüfungen vor und arbeitet in der Kanzlei Studer Schoch Schmidlin & Altermatt in Dornach.

  • Thomas Hiestand

    Thomas Hiestand, Autor/in

    Thomas Hiestand, Dr. iur., RA, arbeitet in Zürich als Rechtsanwalt mit den Spezialgebieten Ehescheidungsrecht, Vertragsrecht, Arbeitsrecht, Strafrecht und Verwaltungsrecht.

  • Lorenz Hirni

    Lorenz Hirni, Autor/in

    Lorenz Hirni, Rechtsanwalt, ist seit dem Staatsexamen im Kanton Bern (1994) als Anwalt auf dem Gebiet des Strafrechts tätig, betreut Nonprofitorganisationen und betreibt Kanzleien in Bern und Rubigen. Er hat während Jahren als Gerichtsberichterstatter für die «Berner Zeitung» Prozesse verfolgt.

  • Roland Hofmann

    Roland Hofmann, Herausgeber/in

    Roland Hofmann, MSc in Banking & Finance, CFP, CAIA, ist Dozent und Studiengangleiter des MAS in Financial Consulting an der ZHAW School of Management and Law.

  • Constantin Hruschka

    Constantin Hruschka, Herausgeber/in

    Constantin Hruschka, Dr. phil., Rechtsanwalt, war langjähriger Mitarbeiter des UNHCR und ist aktuell hauptberuflich Leiter des Bereichs Protection der Schweizerischen Flüchtlingshilfe. Daneben ist er Lehrbeauftragter an den Universitäten Freiburg i.Ue. und Bielefeld.

  • Markus Hug

    Markus Hug, Autor/in

    Dr. Markus Hug ist Staatsanwalt des Kantons Zürich.

  • Marc Hunziker

    Marc Hunziker, Autor/in

    Marc Hunziker, lic. iur., Fürsprecher, ist seit 2007 am Bundesverwaltungsgericht als Gerichtsschreiber auf dem Gebiet des Wirtschaftsverwaltungsrechts tätig.

  • Vanessa Isler

    Vanessa Isler, Autor/in

    Vanessa Isler, MLaw, Rechtsanwältin, studierte an der Universität Zürich und arbeitet heute als Rechtsanwältin in einer Zürcher Wirtschaftskanzlei.

  • Ingrid Jent-Sørensen

    Ingrid Jent-Sørensen, Herausgeber/in

    Ingrid Jent-Sørensen, Prof. Dr. iur., Gerichtsschreiberin und Ersatzrichterin an der II. Zivilkammer des Obergerichts des Kantons Zürich und Titularprofessorin für Zivilprozess-, Schuldbetreibungs- und Konkursrecht sowie Privatrecht an der Universität Zürich.

  • Oliver Jucker

    Oliver Jucker, Autor/in

    Oliver Jucker, lic. iur., arbeitet als Rechtsanwalt in Zürich mit Schwerpunkt auf dem Gebiet des Straf- und Strafprozessrechts.

  • Michel Jutzeler

    Michel Jutzeler, Autor/in

    Michel Jutzeler, MLaw, wissenschaftlicher Assistent an der Universität Basel.

  • Christoff Kandera

    Christoff Kandera, Autor/in

    Christoff Kandera, Mag. iur., war mehrere Jahre Assistent am romanistischen Institut der Universität Bern. Heute leitet er das International Office an der Hochschule der Künste in Bern.

  • Martin Kayser

    Martin Kayser, Autor/in

    Martin Kayser, ist Richter am Bundesverwaltungsgericht, Autor und Dozent an der Universität St. Gallen. Zuvor war er als Anwalt tätig. Er studierte in Zürich (Dr. iur.) und am University College London (LLM in Public Law).

  • Cornelia Kähr

    Cornelia Kähr, Autor/in

    Cornelia Kähr, lic. iur., Fürsprecherin, ist Mitarbeiterin bei der Schweizerischen Wettbewerbskommission.

  • Michel Kähr

    Michel Kähr, Autor/in

    Michel Kähr, Dr. iur., Rechtsanwalt, arbeitet bei der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA.

  • Christian H. Kälin

    Christian H. Kälin, Autor/in, Herausgeber/in

    Christian H. Kälin ist Jurist und Partner bei Henley & Partners in Zürich. Er befasst sich vorwiegend mit internationaler Wohnsitz- und Steuerplanung für Privatklienten, grenzüberschreitender Immobilienstrukturierung sowie internationaler Standortwahl für Unternehmen.

  • Tina Kempin Reuter

    Tina Kempin Reuter, Autor/in

    Tina Kempin Reuter, Dr. phil., ist Professorin für Internationale Beziehungen und Vergleichende Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Völkerrecht an der Christopher Newport University in Newport News, VA, USA. Sie hat an der Universität Zürich Geschichte, Volkswirtschaft und Völkerrecht studiert, arbeitete als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Völkerrecht und ausländisches Verfassungsrecht an der Universität Zürich und war Gastdozentin am Solomon Asch Center for Study of Ethnopolitical Conflict an der University of Pennsylvania in Philadelphia, PA, USA.

  • Claudio Kerber

    Claudio Kerber, Autor/in

    Claudio Kerber, lic. utr. iur., Rechtsanwalt, studierte an der Universität Freiburg i.Ue. und ist heute Rechtsanwalt und Partner in einer Zürcher Anwaltskanzlei.

  • Antonia Kerland

    Antonia Kerland, Autor/in

    Antonia Kerland, lic. iur., ist Rechtsanwältin in Zürich mit Schwerpunkt auf dem Gebiet des Ausländerrechts.

  • Ulrich Keusen

    Ulrich Keusen, Autor/in

    Ulrich Keusen, Rechtsanwalt, ist Partner in der Anwaltskanzlei Bratschi Wiederkehr & Buob AG.

  • Ueli Kieser

    Ueli Kieser, Autor/in

    Ueli Kieser, Prof. Dr. iur., ist Rechtsanwalt und Vizedirektor am Institut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis an der Universität St. Gallen. Neben der anwaltlichen Tätigkeit lehrt er als Privatdozent für Sozialversicherungs- und Gesundheitsrecht an der Universität St. Gallen und ist als wissenschaftlicher Berater am IRP-HSG, als Ersatzrichter am Verwaltungsgericht des Kantons Zürich und als Lehrbeauftragter an der Universität Bern tätig. Er ist Autor zahlreicher Urteilsbesprechungen und Publikationen zum Sozialversicherungsrecht und referiert an Tagungen und Seminaren in allen Bereichen der Sozialversicherung.

  • Roger König

    Roger König, Autor/in

    Roger König, Dr. iur., Rechtsanwalt und Betriebsökonom FH, ist als Rechtsanwalt bei der Anwaltskanzlei Henninger in Murten tätig.

  • Matthias Kradolfer

    Matthias Kradolfer, Autor/in

    Matthias Kradolfer, Dr. iur., ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Zürich und Substitut am Bezirksgericht Arbon.

  • Jolanta Kren Kostkiewicz

    Jolanta Kren Kostkiewicz, Autor/in, Herausgeber/in

    Jolanta Kren Kostkiewicz, Prof. Dr. iur., ist ordentliche Professorin für Internationales Privat- und Verfahrensrecht, Zivilprozessrecht und Schuldbetreibungs- und Konkursrecht an der Universität Bern.

  • Manfred Küng

    Manfred Küng, Autor/in

    Dr. iur. Manfred Küng ist nach mehrjähriger Tätigkeit als Leiter der Rechtsabteilung des Handelsregisteramtes in Zürich und als Chef des Eidgenössischen Amtes für das Handelsregister nun als selbständiger Rechtsanwalt forensisch und beratend tätig. An den Universitäten Zürich und St. Gallen wirkte er verschiedentlich als Lehrbeauftragter für Handels-, Wirtschafts- und Kapitalmarktrecht.

  • Kathrin Lanz Kneissler

    Kathrin Lanz Kneissler, Autor/in

    Kathrin Lanz Kneissler, lic. iur., Rechtsanwältin, LL.M. (Brügge), ist Counsel in der Anwaltskanzlei Bratschi Wiederkehr & Buob AG.

  • Viktor Laube

    Viktor Laube, Autor/in

    Viktor Laube, Dr. iur., Mediator IRP HSG, Doktorat über das abgekürzte Verfahren und milizmässiger Untersuchungsrichter der Militärjustiz, ist Staatsanwalt in Altstätten SG.

  • Andreas Lienhard

    Andreas Lienhard, Autor/in

    Andreas Lienhard, Dr. iur., Rechtsanwalt, LL.M., hat an der Universität Zürich studiert und am Bezirksgericht Dietikon sein Anwaltspraktikum absolviert. Anschliessend arbeitete er am Lehrstuhl für Zivilverfahrens- und Privatrecht von Prof. Dr. Ulrich Haas als Assistent und verfasste daneben seine Doktorarbeit «Die materielle Prozessleitung der Schweizerischen Zivilprozessordnung». Nachdem er zwei Jahre als Rechtsanwalt bei der Anwaltskanzlei Lenz & Staehelin in Zürich arbeitete, ergänzte er seine Ausbildung an der London School of Economics and Political Science (LSE; LL.M. International Business Law). Seit Herbst 2015 arbeitet er als Rechtsanwalt bei Pestalozzi Rechtsanwälte in Zürich.

  • Barbara Lindenmann

    Barbara Lindenmann, Autor/in

    Barbara Lindenmann, lic. iur. et Dr. pharm., war Assistentin am romanistischen Institut der Universität Bern.

  • Kai Ludwig

    Kai Ludwig, Autor/in

    Ass. iur. Kai Ludwig, ist Rechtsanwalt in einer auf Sport- und Verbandsrecht spezialisierten Kanzlei, befasst sich beruflich intensiv mit sportrechtlichen Problem- und Fragestellungen und ist u. a. beratend und forensisch für Verbände und Vereine, Sportklubs sowie Sportlerinnen und Sportler tätig.

  • Simon Lutz

    Simon Lutz, Autor/in

    Simon Lutz, Bachelor of Arts in Business Administration, Fachmann Finanz- und Rechnungswesen, ist CFO der Spitex Zürich Sihl.

  • Sanna Maas Thurnherr

    Sanna Maas Thurnherr, Autor/in

    Sanna Maas, lic. iur., Rechtsanwältin, ist seit 2005 als Rechtsanwältin in führenden Zürcher Wirtschaftskanzleien tätig.

  • Christian Maduz

    Christian Maduz, Autor/in

    Christian Maduz, MLaw, arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter / Projektleiter in Zürich.

  • Sonja Mango-Meier

    Sonja Mango-Meier, Autor/in

    Sonja Mango-Meier, MLaw, ist wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl von Prof. Eicker an der Universität Luzern. Ihre Mitarbeit in Lehre und Forschung bildet im Bereich des Nebenstrafrechts einen Schwerpunkt.

  • Alexander R. Markus

    Alexander R. Markus, Autor/in

    Alexander R. Markus, Dr. iur., Rechtsanwalt, ist Professor für Schweizerisches und Internationales Verfahrensrecht, Schuldbetreibungs- und Konkursrecht sowie Internationales Privatrecht und Privatrechtsvergleichung an der Universität Bern.

  • Adrian Mattle

    Adrian Mattle, Autor/in

    Adrian Mattle, Dr. iur., arbeitet als Gerichtsschreiber am Bundesgericht. Zuvor war er als Gerichtsschreiber am Bundesverwaltungsgericht sowie als wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Staatsrecht, Verwaltungsrecht und Gesetzgebungslehre an der Universität Zürich tätig.

  • Hans Maurer

    Hans Maurer, Autor/in

    Lic. iur. Hans Maurer arbeitet als Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft I des Kantons Zürich.

  • Julian Mausbach

    Julian Mausbach, Autor/in

    Julian Mausbach, Dr. iur., ist an der Universität Zürich als Geschäftsführer des Kompetenzzentrums Medizin - Ethik - Recht Helvetiae tätig und zugleich als Rechtsanwalt in Deutschland zugelassen.

  • Anne-Sophie Morand

    Anne-Sophie Morand, Autor/in

    Anne-Sophie Morand, MLaw, arbeitet als wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Privatrecht und Privatrechtsvergleichung an der Universität Luzern und verfasst eine Doktorarbeit im Zusammenhang mit Sportsponsoring und Persönlichkeitsschutz.

  • Remus Muresan

    Remus Muresan, Autor/in

    Remus Muresan, Dr. iur., ist Sport- und Europarechtsexperte und in einer auf Sport- und Verbandsrecht spezialisierten Kanzlei tätig. Er ist Autor zahlreicher Fachpublikationen sowie Mitherausgeber und Mitglied der Redaktion der Fachzeitschrift «Causa Sport» und unterrichtet an der International Academy of Sports Science and Technology in Lausanne.

  • Christoph Mücher

    Christoph Mücher, Autor/in

    Christoph Mücher, dipl. Wirtschaftsprüfer und dipl. Experte für Rechnungslegung und Controlling, ist erfahrener Mandatsleiter mit Praxis in Treuhand, Wirtschaftsprüfung und Finanz- und Rechnungswesen verschiedenster Branchen. Er ist nebenamtlicher Dozent an Wirtschafts- und Kaderschulen, Prüfungsexperte bei Fachprüfungen und Mitglied der Prüfungskommission Höhere Prüfungen für Fachleute im Rechnungswesen und Controlling, Fachkommission BWL.

  • Adrian Mühlematter

    Adrian Mühlematter, Autor/in

    Adrian Mühlematter, Notar, geschäftsleitender Grundbuchverwalter des Grundbuchamtes Bern Oberland, Dozent für Sachen- und Grundbuchrecht für die Absolventen der kaufmännischen Lehre auf den Grundbuchämter des Kantons Bern.

  • Melanie Müller

    Melanie Müller, Autor/in

    Melanie Müller, MLaw, arbeitete nach ihrem Studium als wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Privatrecht und Privatrechtsvergleichung an der Universität Luzern und ist aktuell als Praktikantin in einer Rechtsanwaltskanzlei tätig.

  • Roland A. Müller

    Roland A. Müller, Autor/in

    Roland A. Müller, Prof. Dr. iur., ist Rechtsanwalt und Titularprofessor für Obligationen-, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht an der Universität Zürich. Er ist nebenamtlicher Richter am Arbeitsgericht Zürich.

  • Luzius Neubert

    Luzius Neubert, Autor/in

    Luzius Neubert, Dr. oec. publ., arbeitet als Investment Consultant bei der Firma PPCmetrics AG in Zürich. In dieser Funktion berät er institutionelle Anleger wie Pensionskassen, Versicherungen und gemeinnützige Stiftungen bei ihrer Vermögensanlage. Daneben ist er als Lehrbeauftragter für Corporate Finance an der Universität Zürich tätig.

  • Matthias Oesch

    Matthias Oesch, Herausgeber/in

    Matthias Oesch, PD Dr. iur., Rechtsanwalt, LL.M., ist ausserordentlicher Professor für Öffentliches Recht, Europarecht und Wirtschaftsvölkerrecht an der Universität Zürich und Senior Research Fellow am World Trade Institute in Bern.

  • Andrea Opel

    Andrea Opel, Herausgeber/in

    Andrea Opel, Prof. Dr. iur., ist Konsulentin und Steuerexpertin bei Meyerlustenberger Lachenal Rechtsanwälte. Sie ist zudem Professorin für Steuerrecht an der Universität Luzern. Zu ihren Tätigkeitsbereichen gehören nationales und internationales (Unternehmens-)Steuerrecht sowie Nachfolge- und Nachlassplanung.

  • Edward Ott

    Edward Ott, Autor/in

    Edward E. Ott ist selbstständiger Rechtsanwalt und Titularprofessor an der Universität Zürich. Er beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit juristischer Methodenlehre und hat zahlreiche Fachpublikationen verfasst.

  • Umberto Pajarola

    Umberto Pajarola, Autor/in

    Umberto Pajarola, Dr. iur., ist Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft II des Kantons Zürich.

  • Michel Pellascio

    Michel Pellascio, Autor/in

    Michel Pellascio, lic. iur., Fürsprecher, beschäftigt sich als Gerichtsschreiber am Kantonsgericht Freiburg regelmässig mit Fragen des Schuldbetreibungs- und Konkursrechts.

  • Richard Permann

    Richard Permann, Autor/in

    Lic. iur. Richard Permann hat an den Universitäten Zürich und Frankfurt am Main Recht studiert und ist seit Jahren Mietrichter im Nebenamt am Mietgericht in Bülach. Von ihm sind diverse Veröffentlichungen zum Mietrecht erschienen. Literaturhinweise finden sich unter www.permann.ch.

  • Ruben Perren

    Ruben Perren, Autor/in

    Ruben Perren, Dr. iur., Advokat, EMBA Uni ZH, promovierte zum Thema «Die Durchsetzung von Verantwortlichkeitsansprüchen im Schweizerischen Aktienrecht». Er erwarb das Anwaltspatent im Kanton Basel-Stadt und ist im Konzernrechtsdienst der F. Hoffmann-La Roche AG in Basel tätig.

  • Patrik R. Peyer

    Patrik R. Peyer, Autor/in

    Patrik R. Peyer, Dr. iur., L.L.M., Executive MBA HSG, ist als Rechtsanwalt bei Niederer Kraft & Frey AG tätig. Zu seinen Kerngebieten zählt das Gesellschaftsrecht mit Schwerpunkt auf M&A-Transaktionen. Zudem unterstützt er Gesellschaften bei Fragen der Corporate Governance und betreut Start-up-Unternehmen.

  • Dieter Pfaff

    Dieter Pfaff, Autor/in

    Dieter Pfaff, Prof. Dr. rer. pol., ist Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unternehmensrechnung und Controlling, Direktor des Instituts für Betriebswirtschaftslehre der Universität Zürich und Vizepräsident von veb.ch, dem grössten Schweizer Verband für Rechnungslegung, Controlling und Rechnungswesen.

  • Manfred Rehbinder

    Manfred Rehbinder, Autor/in

    Prof. Dr. iur. Manfred Rehbinder ist emeritierter Professor für Rechtssoziologie, Zivil-, Immaterialgüter- und Medienrecht an der Universität Zürich sowie Honorarprofessor an der Universität Freiburg (D). Zudem ist er Leiter des Instituts für Urheber- und Medienrecht in München, Herausgeber der UFITA und Autor führender Fachliteratur u.a. im Bereich Urheberrecht.

  • Marcel Riesen-Kupper

    Marcel Riesen-Kupper, Autor/in

    Lic. iur. Marcel Riesen-Kupper ist Leitender Jugendstaatsanwalt des Kantons Zürich.

  • Franz Riklin

    Franz Riklin, Autor/in

    Franz Riklin, Dr. iur., ist emeritierter Professor für Straf- und Strafprozessrecht an der Universität Freiburg i. Ue. und Rechtsanwalt. Er ist Verfasser von weit über hundert Publikationen zum Straf-, Strafprozess- und Medienrecht. Er war Mitglied in wichtigen Expertenkommissionen zum Straf- und Strafprozessrecht, so auch bei den Vorarbeiten zur Schweizerischen Strafprozessordnung. Während 25 Jahren war er ferner Mitglied der Militärjustiz.

  • Flemming Ruud

    Flemming Ruud, Autor/in

    Flemming Ruud, Prof., PhD, WP (Norwegen), ist Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Internal Control / Internal Audit, am Institut für Accounting, Controlling und Auditing (ACA) der Universität St. Gallen sowie ständiger Gastprofessor an der Norwegian Business School in Oslo und der University of Toronto.

  • Gritli Ryffel

    Gritli Ryffel, Autor/in

    Gritli Ryffel, Dr. iur., Rechtsanwältin, war nach ihrem Studium wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für schweizerisches und europäisches Privatrecht an der Universität Zürich und ist heute als Autorin für juristische Lehrbücher und als Dozentin in der Erwachsenenbildung tätig.

  • Marianne Ryter

    Marianne Ryter, Autor/in

    Marianne Ryter, Dr. iur., Fürsprecherin, LL.M., ist Richterin am Bundesverwaltungsgericht in St. Gallen sowie Lehrbeauftragte im Fachbereich Öffentliches Recht an der Universität Basel. Sie ist Mitglied der Geschäftsleitung der Stiftung für die Weiterbildung schweizerischer Richterinnen und Richter.

  • Martin Sarbach

    Martin Sarbach, Herausgeber/in

    Martin Sarbach, Dr. iur., Rechtsanwalt, ist vollamtlicher Richter am Bezirksgericht Zürich.

  • Urs Scherrer

    Urs Scherrer, Autor/in

    Dr. iur. Urs Scherrer ist Vereins- und Sportrechtsspezialist sowie Lehrbeauftragter für Sportrecht an der Universität Zürich. Er ist Autor zahlreicher Fachpublikationen sowie Mitbegründer, Mitherausgeber und Redaktionsleiter der wissenschaftlichen Fachzeitschrift «Causa Sport».

  • Kurt Schildknecht

    Kurt Schildknecht, Autor/in

    Kurt Schildknecht, Direktor der Stiftung Drei Tannen

  • Stephan Schlegel

    Stephan Schlegel, Autor/in

    Stephan Schlegel, Dr. iur., ist Rechtsanwalt in Zürich und auf das Straf- und Strafprozessrecht spezialisiert.

  • Regine Schluckebier

    Regine Schluckebier, Herausgeber/in

    Regine Schluckebier, Rechtsanwältin, MWST-Expertin FH, ist Mitglied des Kompetenzzentrums Mehrwertsteuer der Treuhand-Kammer, Zürich. 2006 arbeitete sie als Mitglied der Expertengruppe der ESTV für die Ausarbeitung der Vernehmlassungsvorlage (Reform des neuen MWSTG) mit. Sie berät seit mehr als 17 Jahren im europäischen und schweizerischen Mehrwertsteuerrecht, ist Dozentin bei diversen Fachveranstaltungen und Ausbildungslehrgängen und Partnerin der VAT Consulting AG.

  • Daniela Schmitz

    Daniela Schmitz, Autor/in

    Daniela Schmitz, Dr. oec., ist wissenschaftliche Projektleiterin am Institut für Management und Innovation (IMI) der Fernfachhochschule Schweiz (FFHS). Sie hat vertiefte Kenntnisse in der nationalen und internationalen Rechnungslegung sowie im Nonprofit-Accounting.

  • Ernst J. Schneiter

    Ernst J. Schneiter, Autor/in

    Ernst J. Schneiter besitzt das Gymnasiallehrerpatent für Wirtschaft und Recht sowie ein Lizenziat in Ökonomie, verfügt über eine mehr als 30-jährige Erfahrung als Lehrperson in der kaufmännischen Grund- und Weiterbildung, als Experte bei höheren Fachprüfungen sowie als Autor von Prüfungen und Lehrmitteln und ist heute als Berater im Treuhandbereich tätig.

  • Marc Schwenninger

    Marc Schwenninger, Autor/in

    Marc Schwenninger, Dr. iur., ist Rechtsanwalt mit eigener Kanzlei. Dank seiner Funktion als Rechtskonsulent des Branchenverbands Schweizer Werbung sowie als juristischer Sekretär der Schweizerischen Lauterkeitskommission steht er in stetem Kontakt mit der Kommunikationsbranche. Daneben ist er Dozent für Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht an der Zürcher Hochschule Winterthur und Referent an renommierten Fachausbildungsinstituten.

  • Claudia Seitz

    Claudia Seitz, Autor/in

    Claudia Seitz, Prof. Dr. iur., M.A. (London), Rechtsanwältin, Assistenzprofessorin für Gesundheits- und Spitalrecht an der Universität Basel.

  • Manuel Senn

    Manuel Senn, Autor/in

    Manuel Senn, lic.iur., ist Rechtsanwalt und arbeitet im Rechtsdienst einer schweizerischen Grossbank, wo er sich vornehmlich mit Fragen des Immaterialgüter- und Kommunikationsrechts befasst.

  • Andrea Sieber

    Andrea Sieber, Herausgeber/in

    Andrea Sieber, lic. iur., LL.M., ist Rechtsanwältin und Partnerin bei Meyerlustenberger Lachenal Rechtsanwälte. Zu ihren Tätigkeitsgebieten zählen Gesellschaftsrecht, Unternehmenskäufe und Private Equity-Transaktionen, Kapitalmarkt- sowie Arbeitsrecht.

  • Michael Sigerist

    Michael Sigerist, Autor/in

    Michael Sigerist, lic. iur, LL.M., Rechtsanwalt und Notar, studierte in Zürich und erwarb das Anwalts- und das Notariatspatent des Kantons Luzern, sowie später den Fachanwalt SAV Erbrecht und ist in Luzern und Interlaken als selbständiger Rechtsanwalt und Notar tätig.

  • Anita Sigg

    Anita Sigg, Herausgeber/in

    Anita Sigg, lic. oec. publ., ist Leiterin des Zentrums für Banking & Finance an der ZHAW School of Management and Law.

  • Marc Spescha

    Marc Spescha, Herausgeber/in, Autor/in

    Marc Spescha, Dr. iur., ist Rechtsanwalt in Zürich und Lehrbeauftragter für schweizerisches Migrationsrecht an der Universität Freiburg i. Ue.

  • Demian Stauber

    Demian Stauber, Autor/in

    Demian Stauber, Dr. iur., LL.M., ist in der Kanzlei Walder Wyss AG als Rechtsanwalt tätig. Sein Fokus liegt auf der Vertragsgestaltung und gerichtlichen Auseinandersetzungen im Immaterialgüter- und ICT-Recht. Er ist zudem Dozent für Lizenzvertragsrecht an der ZHAW.

  • Raoul Stocker

    Raoul Stocker, Autor/in

    Prof. Dr. iur., ist Steuerberater und Partner bei Deloitte AG in Zürich. Er ist Assistenzprofessor für Steuerrecht an der Universität St. Gallen.

  • Peter Straub

    Peter Straub, Autor/in

    Peter Straub, Dr. iur. LL.M., Rechtsanwalt, war Assistent an der Universität Zürich, arbeitete als Stv. Staatsanwalt des Bundes bei der Schweizerischen Bundesanwaltschaft und ist heute Leitender Staatsanwalt im Kanton St. Gallen.

  • Ralf Michael Straub

    Ralf Michael Straub, Autor/in

    Ralf Michael Straub, Dr. iur., Rechtsanwalt (D), Dozent an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) und an der Fernfachhochschule Schweiz (FFHS).

  • Stephan Stucki

    Stephan Stucki, Autor/in

    Stephan Stucki, Fürsprecher und Notar, Grundbuchverwalter und stellvertretender Amtsleiter des Grundbuchamtes Emmental-Oberaargau, Dozent für Sachen- und Grundbuchrecht am Bildungszentrum für Wirtschaft und Dienstleistung (bwd) in Bern.

  • Barbara Studer

    Barbara Studer, Autor/in

    Barbara Studer, Absolventin der Höheren Fachbildung für Betreibungsbeamte, ist seit mehr als zwanzig Jahren im Betreibungswesen tätig und leitet seit über zehn Jahren ein Betreibungsamt. Sie ist ebenfalls als Dozentin und Prüfungsexpertin tätig.

  • Josef Studer

    Josef Studer, Autor/in

    Josef Studer, lic. iur., Rechtsanwalt, Ausbilder mit eidg. Fachausweis (SVEB II), studierte an der Universität Zürich und war dort auch einige Jahre Assistent. Er ist als Autor für juristische Lehrmittel und als Dozent in der Erwachsenenbildung tätig.

  • Brigitte Tag

    Brigitte Tag, Autor/in

    Brigitte Tag, Dr. iur. utr., ist Professorin für Strafrecht, Strafprozessrecht und Medizinrecht an der Universität Zürich.

  • André Thalmann

    André Thalmann, Autor/in

    André Thalmann, Dr. iur., ist Rechtsanwalt und für ein international operierendes Dienstleistungsunternehmen tätig, wo er u.a. auch Fragen des Marketings und der kommerziellen Kommunikation behandelt.

  • Daniel Thelesklaf

    Daniel Thelesklaf, Autor/in

    Daniel Thelesklaf, lic. iur., ist Executive Director des Basel Institute on Governance, wo er für den Bereich Geldwäscherei/Terrorismusfinanzierung verantwortlich ist. Weiter ist er in diesem Bereich als Experte u.a. für den Europarat, den IWF, die UN, die OECD und die OSZE tätig.

  • Florent Thouvenin

    Florent Thouvenin, Autor/in

    Florent Thouvenin, Prof. Dr. iur., Rechtsanwalt, ausserordentlicher Professor, Inhaber des Lehrstuhls für Informations- und Kommunikationsrecht an der Universität Zürich.

  • Christoph Thurnherr

    Christoph Thurnherr, Autor/in

    Christoph Thurnherr, Dr. iur., Rechtsanwalt, ist als Rechtsanwalt in einer Kanzlei in Baden tätig.

  • Hanspeter Thür

    Hanspeter Thür, Herausgeber/in

    Hanspeter Thür, lic. iur., ist eidgenössischer Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter und teilzeitlich als Rechtsanwalt tätig.

  • Sabina Töndury-Albrecht

    Sabina Töndury-Albrecht, Autor/in

    Sabina Töndury-Albrecht, lic. iur., Rechtsanwältin, LL.M. (Cape Town), war als juristische Mitarbeiterin in der Verwaltung sowie in der Advokatur tätig. Derzeit widmet sie sich ihrer jungen Familie.

  • Ralph Trümpler

    Ralph Trümpler, Autor/in

    Ralph Trümpler, Dr. iur., promovierte im Bereich des Staatsrechts und ist heute Rechtsanwalt bei Poledna RC in Zürich.

  • Jens van der Meer

    Jens van der Meer, Autor/in

    Dr. iur., LL.M., verfasste nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Basel, Bern und Melbourne seine Doktorarbeit in der Schnittstelle zwischen dem Verwaltungs- und dem Privatrecht. Er war zuletzt in der Zivilrechtsverwaltung des Kantons Basel-Landschaft als Hauptabteilungsleiter Registerbehörden verantwortlich für das Handelsregisteramt, für das Grundbuchamt und für das kantonale Zivilstandsamt, war nebenamtlicher Richter am Zivilgericht Basel-Stadt und leitet heute die Verwaltung der Gemeinde Riehen.

  • Mark van Thiel

    Mark van Thiel, Autor/in

    Mark van Thiel ist Partner und Geschäftsführer der TvT Compliance AG in Zürich. Daneben berät er Regierungen und Behörden im Auftrag von Organisationen wie dem Europarat, der EBRD, ADB, USAID und dem SECO. Zuvor amtierte er als stellvertretender Leiter der Meldestelle für Geldwäscherei des Bundes (MROS).

  • Isabelle Vetter-Schreiber

    Isabelle Vetter-Schreiber, Autor/in

    Isabelle Vetter-Schreiber, Dr. iur., ist Rechtsanwältin und Partnerin der Anwaltskanzlei Hubatka Müller & Vetter in Zürich. Sie ist in der Beratung und Prozessführung im Bereich der beruflichen Vorsorge tätig. Zudem ist sie Dozentin an der Fachschule für Personalvorsorge, Mitglied der Redaktionskommission der Zeitschrift «Schweizer Personalvorsorge» und Mitglied des Verwaltungsrates der BVG- und Stiftungsaufsicht des Kantons Zürich.

  • Adriano Viganò

    Adriano Viganò, Autor/in

    Dr. iur. Adriano Viganò dissertierte zum Thema "Urheberrecht und Entwicklungsländer" und forschte in diesem Zusammenhang an Universitäten in Seoul, Südkorea. Er war leitender Direktor der Kino-Theater AG sowie leitender Direktor und Vice President der Buena Vista International. 1998 trat er als Partner einer Kanzlei bei, bevor er im Januar 2000 die VIGANÒ Anwaltskanzlei in Zürich eröffnete.

  • Alexander Vogel

    Alexander Vogel, Herausgeber/in

    Alexander Vogel, Dr. iur., LL.M., ist Rechtsanwalt und Partner bei Meyerlustenberger Lachenal Rechtsanwälte. Zu seinen Tätigkeitsbereichen zählen Gesellschafts- und Finanzmarktrecht, Notariatsrecht sowie Nachfolgeplanung.

  • Fridolin Walther

    Fridolin Walther, Autor/in

    Fridolin Walther, Dr. iur., LL.M. (Yale), Rechtsanwalt, praktiziert als Anwalt in Bern und ist Mitglied der Anwaltsprüfungskommission des Kantons Bern. Er ist Autor zahlreicher Bücher und Schriften auf dem Gebiet des Zivilprozessrechts und Schuldbetreibungs- und Konkursrechts.

  • Rolf H. Weber

    Rolf H. Weber, Herausgeber/in, Autor/in

    Rolf H. Weber, Prof. Dr. iur., Rechtsanwalt, ist ordentlicher Professor für Privat-, Wirtschafts- und Europarecht an der Universität Zürich, ständiger Gastprofessor an der Hong Kong University sowie Direktor des Zentrums für Informations- und Kommunikationsrecht an der Universität Zürich. Er war Direktor am Europa Institut Zürich.

  • Ulrich Weder

    Ulrich Weder, Autor/in

    Dr. Ulrich Weder ist Leitender Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft IV des Kantons Zürich.

  • Denise Weingart-Schneider

    Denise Weingart-Schneider, Autor/in

    Denise Weingart-Schneider, MLaw, Rechtsanwältin, ist wissenschaftliche Assistentin am Institut für Internationales Privatrecht und Verfahrensrecht der Universität Bern.

  • Jeannette K. Wibmer

    Jeannette K. Wibmer, Herausgeber/in

    Jeannette K. Wibmer, Dr. iur., LL.M. (LSE), Rechtsanwältin, ist Partnerin bei Badertscher Rechtsanwälte AG in Zürich. Sie ist zudem als IPO-Konsulentin bei SIX Swiss Exchange aufgeführt und amtet als Jury-Komitee-Mitglied und Expertin beim Venture-Wettbewerb der ETH Zürich. Seit 20 Jahren ist sie auf dem Gebiet des Unternehmens- und Aktienrechts spezialisiert.

  • Christoph Willi

    Christoph Willi, Autor/in

    Dr. iur. Christoph Willi, LL.M (Columbia), ist Rechtsanwalt bei zwei international tätigen Anwaltskanzleien in Zürich sowie nebenamtlicher Richter am Bundespatentgericht.

  • Stephan Wolf

    Stephan Wolf, Herausgeber/in

    Stephan Wolf, Prof. Dr. iur., Fürsprecher und Notar, ist Professor für Privatrecht sowie Notariatsrecht an der Universität Bern.

  • Barbara Wyler

    Barbara Wyler, Autor/in

    Barbara Wyler, Dr. iur., studierte und doktorierte an der Universität Zürich. Als Rechtsanwältin führt sie eine eigene Kanzlei in Frauenfeld.

  • Siegfried Wyler

    Siegfried Wyler, Autor/in

    Siegfried Wyler, Dr. phil. I, promovierte an der Universität Zürich in Anglistik. Er wirkte an der Kantonsschule St. Gallen als Professor für Englisch sowie als Prorektor. An der Universität/Hochschule St. Gallen habilitierte er sich zum Privatdozent und wurde anschliessend zum Titularprofessor mit festem Auftrag für englische Sprache und Literatur ernannt. Als Lehrbeauftragter für Linguistik lehrte er an der Universität Zürich. Im Weiteren war er Doctoral Guest und Gastdozent an der University of Chicago, University of Lancaster und Universität Basel.

  • Ralph Wyss

    Ralph Wyss, Autor/in

    Ralph Wyss, Dr. iur., ist Rechtsanwalt und Partner einer Anwaltskanzlei in Zürich und Verwaltungsratspräsident der TvT Compliance AG.

  • Roger Zäch

    Roger Zäch, Herausgeber/in

    Roger Zäch, Prof. Dr. Rechtsanwalt, ist emeritierter Professor für Privat-, Wirtschafts- und Europarecht an der Universität Zürich und Präsident des Nachdiplomstudiums im internationalen Wirtschaftsrecht an der Universität Zürich. Er war Vizepräsident der schweizerischen Wettbewerbskommission (1996-2007) und Direktor am Europa Institut Zürich.

  • Dave Zollinger

    Dave Zollinger, Autor/in

    Dave Zollinger, lic.iur., ehemals Geschäftsleiter der Bezirksanwaltschaft IV für den Kanton Zürich (Bereiche Geldwäscherei und internationale Rechtshilfe), ist Geschäftsleitungsmitglied bei Wegelin & Co. Privatbankiers. Weiter war er Mitglied der Arbeitsgruppe, welche die GwV EBK erarbeitet hat.

  • Daniel Zöbeli

    Daniel Zöbeli, Autor/in

    Daniel Zöbeli, Prof. Dr. rer. pol., dipl. Handelslehrer, ist Leiter des Instituts für Management und Innovation (IMI) der Fernfachhochschule Schweiz (FFHS). Er verfügt über eine langjährige Erfahrung als ehrenamtlicher Mitarbeiter in verschiedenen gemeinnützigen Organisationen und war während längerer Zeit Mitglied einer zürcherischen Gemeindeschulbehörde.

  • Markus Zöbeli

    Markus Zöbeli, Autor/in

    Markus Zöbeli, Absolvent der Höheren Fachbildung für Betreibungsbeamte, ist Stadtammann und Leiter des Betreibungsamtes Dübendorf. Er ist seit über zwölf Jahren in Führungsfunktionen mit der Materie des SchKG vertraut und Vizepräsident des zürcherischen Berufsverbandes VGBZ.

  • Andreas Zünd

    Andreas Zünd, Herausgeber/in

    Andreas Zünd, Dr. iur., ist Präsident der II. öffentlich-rechtlichen Abteilung des Schweizerischen Bundesgerichts.