TITELDETAILS

  • Repetitorium Wettbewerbsrecht

    Kurz gefasste Darstellung mit Schemata, Übungen und Lösungen

    UNTERTITEL

    Kurz gefasste Darstellung mit Schemata, Übungen und Lösungen

    AUTOR
    Robert Gallmann
    Andreas Gersbach
    ERSCHEINT
    23. März 2017
    ART
    Paperback
    PREIS
    CHF 59.00 EUR 59.00

    Das Repetitorium widmet sich dem in der Praxis und auch im Studium zunehmend bedeutsamen Wettbewerbs- und Kartellrecht. Es geht verständlich und strukturiert auf die einzelnen Themen ein und verwendet zahlreiche Beispiele, Grafiken und Übungsfälle. Nach einer Einführung in die Grundlagen werden die einschlägigen Normen des Kartellgesetzes (KG) und des Bundesgesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) sowie andere wettbewerbsrechtlich relevante Erlasse wie namentlich das Submissionsrecht, das Preisüberwachungsgesetz sowie das Binnenmarktgesetz und die Preisbekanntgabe-Verordnung behandelt. Ein weiterer Teil erläutert die prozessualen Bestimmungen des KG und des UWG (Rechtsschutz). Das Werk berücksichtigt auch das europäische Wettbewerbsrecht und liefert hierzu eine verständliche Übersicht. Das Repetitorium bietet ein wertvolles Hilfsmittel zur Prüfungsvorbereitung für Studierende und Anwaltskandidaten, dient aber auch Praktikern. Es liegt mittlerweile in der 2., überarbeiteten Auflage vor.

    INFORMATIONEN ZUM TITEL

    TITEL
    Repetitorium Wettbewerbsrecht
    AUTOR
    Robert Gallmann
    Andreas Gersbach
    ISBN
    978-3-280-07350-6
    DETAILS
    broschiert21.0 x 29.7 cm173 Seiten2. Auflage23. März 2017
    PREIS
    CHF 59.00 EUR 59.00
  • Robert Gallmann

    Robert Gallmann, Autor/in

    Robert Gallmann, (Universität Bern und Sheffield), lic. iur., Rechtsanwalt, MBA, war als juristischer Mitarbeiter beim Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO), als Partner einer Anwaltskanzlei im Kanton Bern und Sekretär eines Verbands der Erdölindustrie in Zürich sowie als Unternehmensjurist im Industriekonzern Sulzer in Winterthur und Regional General Counsel / Head Compliance eines Handelsunternehmens in Zug tätig. Er hatte einen langjährigen Lehrauftrag bei der Swiss Business School in Zürich im Fach Handelsrecht und unterrichtet zur Zeit im CAS Inhouse Counsel an der Universität Zürich «Litigation Management» und «Non-Legal Skills für Lawyers». Heute arbeitet er im Rechtsdienst des Pharmaunternehmens Novartis in Basel.

  • Andreas Gersbach

    Andreas Gersbach, Autor/in

    Andreas Gersbach, Dr. iur., Rechtsanwalt, LL.M. (NYU), studierte und doktorierte an der Universität Zürich. An der Universität Robert Schuman in Strassburg (F) erlangte er eine Maîtrise in Europarecht. Des Weiteren erwarb er an der New York University School of Law den Titel eines Master of Laws (LL.M.). Nach Tätigkeiten am Bezirksgericht Meilen (juristischer Sekretär und Vorsitzender der Schlichtungsbehörde in Mietsachen) ist er seit längerem als Rechtsanwalt tätig (Partner bei Crone Rechtsanwälte AG, Zürich). In dieser Funktion betreut er unter anderem in- und ausländische Firmenklienten in Fragen des Wettbewerbsrechts.

  •  

    Ähnliche Titel

    • Repetitorium Europarecht
    • Repetitorium Strafrecht Besonderer Teil
    • Übungsbuch Schuldbetreibungs- und Konkursrecht
    • Repetitorium Staatsrecht
    • Repetitorium Steuerrecht
    • Repetitorium Sozialversicherungsrecht