TITELDETAILS

  • Ksss!

    Lise, Paul und das Garderobenmonster

    UNTERTITEL

    Lise, Paul und das Garderobenmonster

    AUTOR
    Daniele Meocci
    Bernd Lehmann
    ERSCHEINT
    1. September 2015
    ART
    Buch
    PREIS
    CHF 19.90 EUR 12.95

    Nein, ein richtiges Monster ist Ksss wirklich nicht – er ist klein und seine Stimme ziemlich dünn. Wer soll sich da vor ihm fürchten?

    Zum Glück entdecken Lise und Paul Ksss in der Sporthalle ihrer Schule und kümmern sich um ihn. Auch Lise und Paul haben es nicht leicht. Lise, weil sie als einziges Mädchen gerne Fußball spielt und immer eine Latzhose trägt. Paul hat einen kleinen Sprachfehler und ist der Unsportlichste der ganzen Klasse. Als der Hauswart die drei erwischt, kommt es beinahe zur Katastrophe – und Ksss kann zeigen, was in ihm steckt.

    INFORMATIONEN ZUM TITEL

    TITEL
    Ksss!
    AUTOR
    Daniele Meocci
    Bernd Lehmann
    ISBN
    978-3-280-03472-9
    DETAILS
    gebunden13.8 x 21.0 cm144 Seiten1. Auflage1. September 2015Lesealter ab 8Primarschule (1.-6- KL.)
    PREIS
    CHF 19.90 EUR 12.95
  •  

    Pressestimmen

    »Das Kinderbuch von Autor und Lehrer Daniele Meocci ist spannend, unterhaltend und berührend.«
    20 Minuten

    »Eine wunderbar spannende Geschichte … eine positiv besetzte, zeitgemässe Lehrerinnenfigur und zwei Helden, mit denen sich die Kinder identifizieren können.«
    Bildung Schweiz

    »Spannung für kleine Leseratten … Die Geschichte liest sich leicht, ist spannend und in kindgerechter Sprache verfasst. Sie vermittelt eine positive Grundhaltung, wirkt nicht moralisierend und beinhaltet ein ernsthaftes Thema, welches die Leser und Zuhörer zum Denken anregt.«
    D'Region

    »Eine schöne Mutmachgeschichte für Kinder ab 8 Jahren.«
    Kinderohren

    »Meoccis Geschichte lebt von einer bildhaften Sprache und einem ausgewogenen Verhältnis von direkter und indirekter Rede. Ein Buch, das sich – zuhause oder in der Schule – gut gemeinsam und in Etappen lesen lässt.«
    Buch& & Maus

    »Meocci schreibt zudem noch eine Geschichte drumherum – voller Abenteuer und Nervenkitzel, exakt so wie sich jeder wünscht, es selbst zu erleben. … Und die Geschichte transferiert eine wichtige Botschaft: So wie du bist, bist du völlig in Ordnung!«
    Leporello.ch

    »Daniele Meocci hat mit ›Ksss! - Lise, Paul und das Garderobenmonster‹ ein sehr einfühlsames Buch geschrieben über Kinder, die von anderen ausgeschlossen werden, und darüber, dass es gelingen kann, sich doch zu behaupten.«
    Die Rheinpfalz

    »Dieses Buch ist vielleicht das schönste Buch, was ich je gelesen habe!«
    Kinder- und Jugendredaktion, buecherkinder.de


  •  

    Medien und Unterlagen

  • Daniele Meocci

    Daniele Meocci, Autor/in

    Daniele Meocci, geboren 1964. Nach seiner Ausbildung zum Primarlehrer, arbeitete er unter anderem als Fährmann an der Aare, wo er mit seiner Schreibarbeit begann. Ein Literaturpreis für eine Kurzgeschichte und ein Studienjahr am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig folgten. Wieder zurück im Beruf ergab es sich während dem Turnunterricht, dass ein kleines Monster in die Umkleideräume einzog. Begeistert wollten die Kinder immer mehr darüber wissen. So entstanden die Geschichten um Lise und Paul. Mittlerweile schreibt Daniele Meocci am 2. Band.

  • Bernd Lehmann

    Bernd Lehmann, Illustrator/in

    Bernd Lehmann wurde 1982 in Köln geboren. Er studierte Illustration in Münster. Seit seinem Diplom im Sommer 2009 ist Bernd Lehmann als freischaffender Illustrator tätig; unter anderem arbeitet er für verschiedene Kinderbuchverlage. Nach einigen Jahren in Berlin und Köln leben Bernd Lehmann und seine Frau heute in Seoul, Korea.

  •  

    Ähnliche Titel

    • Eine Klasse für sich - Das Klogespenst
    • Eine Klasse für sich - Haifischalarm!
    • Lukas und das Geheimnis der sprechenden Tiere
    • Wer hat Angst vorm schwarzen Gespenst?
    • Ein Elefant zum Träumen
    • Das Rösslein Hü fährt wieder in die Welt