TITELDETAILS

  • Das glückliche Tal

    Reprinted by Huber, Bd. 1

    UNTERTITEL

    Reprinted by Huber, Bd. 1

    AUTOR
    Annemarie Schwarzenbach
    Charles Linsmayer
    ERSCHEINT
    17. März 2010
    ART
    Buch
    PREIS
    CHF 39.90 EUR 35.95

    Das Erlebnis einer fremdartigen Landschaft, das Vergessenwollen, die Einsamkeit, die Absage an die bürgerliche Gesellschaft, die Suche nach der eigenen Identität, die Liebe, der Tod und die gefährliche Faszination des Rauschgifts - dies sind die Themen des Romans von Annemarie Schwarzenbach. Beleuchtet und kommentiert durch das reichhaltige biographische Nachwort von Charles Linsmayer, wirkt der lyrische, tagebuchartige Bericht aus dem Jahre 1939 heute wie eine Art überhöhtes Schlüsselkapitel eines nicht geschriebenen, sondern durchgestandenen Lebensromans, ein Schlüsselkapitel, das alle Akkorde und Dissonanzen einer leidvollen, für eine Epoche voller Kriege und Grausamkeiten gar nicht so untypischen Existenz noch einmal aufnimmt und auf erschütternde Weise zum Klingen bringt.

    INFORMATIONEN ZUM TITEL

    TITEL
    Das glückliche Tal
    AUTOR
    Annemarie Schwarzenbach
    Charles Linsmayer
    ISBN
    978-3-7193-0982-4
    DETAILS
    gebunden mit Schutzumschlag224 Seiten7. Auflage17. März 2010
    PREIS
    CHF 39.90 EUR 35.95
  • Annemarie Schwarzenbach

    Annemarie Schwarzenbach, Autor/in

    Geboren 1908 in Zürich, gestorben 1942 in Sils-Baselgia. Tochter eines wohlhabenden Industriellen, wuchs Annemarie Schwarzenbach auf Bocken bei Horgen auf. Dr.phil. I. Nach zwei ersten schriftstellerischen Versuchen - Freunde um Bernhard (1931) und Lyrische Novelle (1933) - wandte sie sich, immer wieder handicapiert durch seelischen Krisen und durch die zunehmende Abhängigkeit von Drogen, dem Reisejournalismus zu und bereiste in der Folge Süd- und Osteuropa, Vorderasien, die USA und zuletzt noch den Kongo. Sie starb mit 34 Jahren an dem Folgen eines Fahrradunfalls.

  • Charles Linsmayer

    Charles Linsmayer, Herausgeber/in

    Charles Linsmayer, Dr.phil./Dr.h.c., Feuilletonredaktor, Herausgeber u.a. der Reihe «Reprinted by Huber» mit mittlerweile 30 Bänden bedeutender Werke der Schweizer Literatur aus allen vier Sprach- und Kulturkreisen. Vordem Initiant und Herausgeber der Reihe „Frühling der Gegenwart“, in zahlreichen Literatur- und Kulturförderungsprojekten im In- und Ausland engagiert. Wiederentdecker von Annemarie Schwarzenbachs Oeuvre. Zahlreiche Preise.

  •  

    Weitere Titel der Herausgeberin / des Herausgebers

    • Matka Boska
    • Bis sich Nacht in die Augen senkt
    • Alles in Allem
    • Annemarie Schwarzenbach
    • Das Vergnügen, eine eigene neue Welt in der Hand zu haben
    Alle Titel der Herausgeberin / des Herausgebers
  •  

    Ähnliche Titel

    • Thurgauer Wanderkarte
    • Das Menschlein Matthias
    • Zuhören - Fragen - Argumentieren
    • Menschenorientierte Führung
    • Schweizerischer Forstkalender 2017
    • Matka Boska