TITELDETAILS

  • Die deutsche Ehe

    Liebe im Schatten der Geschichte

    UNTERTITEL

    Liebe im Schatten der Geschichte

    AUTOR
    Wolfgang Schmidbauer
    ERSCHEINT
    1. März 2015
    ART
    Buch
    PREIS
    CHF 29.90 EUR 21.95

    In der deutschen Ehe entfaltet sich eine Dynamik, die allgemein wie speziell, sehr modern und doch die historische Folge sozialer Traditionen ist.

    Über 25 Prozent aller Ehen in Deutschland sind binational. Eine Kulturgeschichte der deutschen Ehe und wie nationale und kulturelle Eigenarten unsere Beziehungen beeinflussen.

    INFORMATIONEN ZUM TITEL

    TITEL
    Die deutsche Ehe
    AUTOR
    Wolfgang Schmidbauer
    ISBN
    978-3-280-05571-7
    DETAILS
    gebunden mit Schutzumschlag13.6 x 21.3 cm224 Seiten1. Auflage1. März 2015
    PREIS
    CHF 29.90 EUR 21.95
  •  

    Links zu E-Books

  •  

    Pressestimmen

    »Eine anregende Lektüre«
    Psychologie Heute

    »Lesens- und nachdenkenswert (…) Ein Buch, das manch unentdeckte Zusammenhänge erhellen, aber auch Fragen beantworten kann, die sich auf dem Weg in die Ehe im jungen Liebesglück nur selten stellen, aber später durchaus Relevanz zeigen können.«
    Main Post

    »Manches liest sich derart schwarzwalddüster, dass man sich fragt, wie Deutsche sich im Schatten ihrer Geschichte nur mal kurz verlieben können. Das schöne an diesem Buch ist sein Ende in Gelassenheit.«
    Der Tagesspiegel
  • Wolfgang Schmidbauer

    Wolfgang Schmidbauer, Autor/in

    Wolfgang Schmidbauer, Dr. phil. Dipl. Psych., praktiziert als Psychoanalytiker und Gruppen- und Paartherapeut in München. Neben Kolumnen für das ZEIT-Magazin schreibt er für Fachzeitschriften und Tageszeitungen und ist Autor von über 40 Sachbüchern. Zu seinen aktuellen Publikationen gehört u.a.: »Das kalte Herz« (2012).

    Website: http://www.wolfgang-schmidbauer.de

  •  

    Weitere Titel der Autorin / des Autors

    • Die Seele des Psychologen
    • Kassandras Schleier
    Alle Titel der Autorin / des Autors
  •  

    Ähnliche Titel

    • Konsequent Grenzen setzen
    • Die Seele des Psychologen
    • Größenwahn
    • KLICK!
    • Resilienz. Innere Stärke für Führungskräfte
    • Die innere Mitte finden