TITELDETAILS

  • Die Geschichte der Kantonspolizei Thurgau

    550 Jahre thurgauische Ordnungskräfte

    UNTERTITEL

    550 Jahre thurgauische Ordnungskräfte

    AUTOR
    Ernst E. Abegg
    Andy Theler
    ERSCHEINT
    26. Juni 2014
    ART
    Buch
    PREIS
    CHF 49.00 EUR 52.00

    Die Geschichte der Thurgauer Ordnungskräfte beginnt schon 1460, mit der Eroberung der Landgrafschaft Thurgau durch die Alten Eidgenossen. Weil der Autor dem politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Kontext Rechnung trägt, ist das rund 320-seitige Buch mit vielen Illustrationen auch eine spannende „Geschichte des Kantons Thurgau“ – erzählt aus polizeilicher Optik.

    Mehr als 250 000 Menschen leben im Kanton Thurgau. Sie alle sollen sich hier sicher fühlen. Das ist das Ziel der Kantonspolizei Thurgau mit heute 420 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Kantonspolizei Thurgau ist heute ein modernes Dienstleistungsunternehmen in Sachen Sicherheit. Doch wie waren die Anfänge? Welche inneren und äusseren Hürden galt es auf diesem Weg zu überspringen, welche Herausforderungen zu meistern, welche Rückschläge zu verkraften? Der Journalist und Publizist Ernst E. Abegg ist diesen Fragen nachgegangen. Als Geburtstag der Kantonspolizei Thurgau gilt der 26. Februar 1807. An diesem Tag beschloss die Regierung, die 1803 eingesetzten Polizeiwächter seien nicht mehr von den Bezirken, sondern vom Staat anzustellen und aus der „CantonsCassa“ zu bezahlen. Abegg geht in seinem mit vielen Randgeschichten angereicherten Buch noch viel weiter zurück.

    INFORMATIONEN ZUM TITEL

    TITEL
    Die Geschichte der Kantonspolizei Thurgau
    AUTOR
    Ernst E. Abegg
    Andy Theler
    ISBN
    978-3-7193-1585-6
    DETAILS
    21.5 x 28.0 cm320 Seiten1. Auflage26. Juni 2014
    PREIS
    CHF 49.00 EUR 52.00
  • Ernst E. Abegg

    Ernst E. Abegg, Autor/in

  • Andy Theler

    Andy Theler, Herausgeber/in

  •  

    Ähnliche Titel

    • Fleischli, Luder, Schlumpf
    • Die Schweizer Landwirtschaft stirbt leise
    • Das Hardermannli und die weisse Frau
    • Thurgauer Wanderkarte
    • Das Lohnbuch 2017
    • Hungrig, ungeliebt und misshandelt