TITELDETAILS

  • KLICK!

    Warum wir plötzlich etwas wissen, das wir eigentlich nicht wissen können

    UNTERTITEL

    Warum wir plötzlich etwas wissen, das wir eigentlich nicht wissen können

    AUTOR
    Gary Bruno Schmid
    ERSCHEINT
    1. Mai 2015
    ART
    Buch
    PREIS
    CHF 26.90 EUR 19.95

    Kennen Sie das? Sie denken gerade an eine Freundin, und just in diesem Augenblick ruft sie an. Zufall? Woher wissen Mütter manchmal, dass ihrem Kind etwas zugestoßen ist, obwohl es kilometerweit entfernt ist? Vorahnung?

    Gibt es eine Erklärung für die innere Stimme, die uns Dinge ahnen lässt, die wir eigentlich nicht wissen können? Hat das »zweite Gesicht« einen realen Hintergrund? Vorahnungen sind nichts Esoterisches, sondern Realität, für die es seriöse Erklärungsansätze gibt.

    Das Rätsel der »Präkognition« und seine Hintergründe.

    INFORMATIONEN ZUM TITEL

    TITEL
    KLICK!
    AUTOR
    Gary Bruno Schmid
    ISBN
    978-3-280-05552-6
    DETAILS
    gebunden mit Schutzumschlag15.5 x 22.3 cm240 Seiten1. Auflage1. Mai 2015
    PREIS
    CHF 26.90 EUR 19.95
  •  
  •  

    Pressestimmen

    »Zufall? Gedankenübertragung? Der berühmte ›Coup de foudre‹, der Blitzschlag der Liebe? Gary Bruno Schmid hat eine Antwort, hat sogar einen Namen für solche scheinbar unerklärlichen Phänomene erfunden. Er nennt sie ›Klick-Erlebnisse‹«
    P.M. Magazin

    »Ähnlich faszinierend wie N. Talebs Schwarzer Schwan«
    Cicero

    »Eine gut lesbare Sammlung von Anekdoten, Einzelberichten und wissenschaftlichen Interpretationen«
    Die Furche
  • Gary Bruno Schmid

    Gary Bruno Schmid, Autor/in

    Dr. Gary Bruno Schmid ist Quantenphysiker und analytischer Psychologe. Er ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Veröffentlichungen und betreibt eine psychotherapeutische Praxis in Zürich.

    Website: http://www.mind-body.info/

  •  

    Ähnliche Titel

    • Konsequent Grenzen setzen
    • Die Seele des Psychologen
    • Größenwahn
    • Resilienz. Innere Stärke für Führungskräfte
    • Die deutsche Ehe
    • Die innere Mitte finden