TITELDETAILS

  • TRUMPLAND - Donald Trump und die USA

    Porträt einer gespaltenen Nation

    UNTERTITEL

    Porträt einer gespaltenen Nation

    AUTOR
    Walter Niederberger
    ERSCHEINT
    26. August 2016
    ART
    Paperback
    PREIS
    CHF 24.90 EUR 17.95

    Der schier unaufhaltsame Aufstieg des Donald Trump, seine triumphalen Erfolge in den Vorwahlen markieren schon jetzt den wichtigsten innenpolitischen Wandel in den USA der letzten fünfzig Jahre. Noch nie hat die Führung einer Partei so massiv, so offen und so wirkungslos versucht, ihren eigenen Spitzenkandidaten zu demontieren. Und noch nie wurde eine Partei von einem ihrer Kandidaten so vor sich hergetrieben wie die der Republikaner von dem Alleszermalmer Trump.

    Es ist Das Buch zu den US-Präsidentschaftswahlen 2016 und eine eindrucksvolle Darstellung, weshalb sich so viele Amerikaner gerade für Trump begeistern und wie er zum Racheengel der Frustrierten, Wütenden und Zukurzgekommenen werden konnte. Es ist die kluge Analyse einer gespaltenen und gekränkten Nation, die acht Jahre nach Obama voller Zorn und Selbstzweifel auf den Erlöser hofft. Für alle, die verstehen möchten, was sich im Innersten der immer noch mächtigsten Nation unserer Tage abspielt, und was das für uns bedeutet.

    INFORMATIONEN ZUM TITEL

    TITEL
    TRUMPLAND - Donald Trump und die USA
    AUTOR
    Walter Niederberger
    ISBN
    978-3-280-05638-7
    DETAILS
    13.6 x 21.3 cm224 Seiten1. Auflage26. August 2016
    PREIS
    CHF 24.90 EUR 17.95
  •  

    Links zu E-Books

  •  

    Pressestimmen

    »Allen US-Wählern hätte es gut getan, vor Abgabe der Stimme, einen Blick in 'Trumpland' zu werfern.«
    Preussische Allgemeine Zeitung

    »Aus der Flut der Amerika-Bücher, die in diesem Jahr erschienen sind, ragen besonders zwei heraus. (…) Das eine ist die Hillary-Clinton-Biografie von Dorothea Hahn. Das andere ist Niederbergers USA-Analyse
    Trumpland
    Deutschlandfunk, Andruck

    »
    Trumpland zeigt eindrücklich auf, weshalb Donald Trump zum ernsthaften US-Präsidentschaftskandidaten werden konnte. Und wie tief gespalten die amerikanische Gesellschaft ist.«
    Schweiz am Sonntag, Othmar von Matt

    »Eine kluge Analyse einer gespaltenen und gekränkten Nation«
    Der Freitag Online

    »Ein sehr interessantes, lesenswertes, toll recherchiertes und analysierendes Buch.«
    Amazon.de

    »Die Lektüre von Trumpland lohnt sich – noch vor den Wahlen,
    aber auch danach.«
    Handelszeitung Online

    »Unbedingt lesen!«
    Politik & Kommunikation

    »Eine kluge Beschreibung«
    Titel Kulturmagazin
  •  

    Medien und Unterlagen

  • Walter Niederberger

    Walter Niederberger, Autor/in

    Walter Niederberger, geb. 1954, berichtet seit 2002 als US-Korrespondent des Tages-Anzeigers vom Geschehen in den USA. Davor war er u. a. als politischer Redakteur für die Nachrichtenagentur Associated Press (AP) und die Tageszeitung Der Bund tätig. Walter Niederberger lebt mit seiner Frau in der Nähe von San Francisco.

  •  

    Ähnliche Titel

    • Allez la France!
    • Rheinfahrt
    • Monetary Economic Issues Today
    • Deutschland - der ängstliche Riese
    • Die Schweizer Landwirtschaft stirbt leise
    • Kanzlerdämmerung