SUCHRESULTATE

ANZAHL RESULTATE: 24
  • Österreich - die zerrissene Republik

    Buchpräsentation

    Wann wird Österreich wieder das bessere Deutschland? Podium mit dem ehemaligen Vizekanzler und Industriellen Dr. Hannes Androsch. Moderation: Rainer Nowak, Chefredakteur der Presse

    09.03.2017, 18.30 Uhr, Presseclub Concordia, Bankgasse 8, 1010 Wien

    Eintritt frei

  • Österreich - die zerrissene Republik

    Buchpräsentation

    Österreich - der Testfall der Rechten für Deutschland und Europa. Der deutsche Journalist Hans-Peter Siebenhaar im Gespräch mit Hans-Jürgen Jakobs.

    13.03.2017, 18.00 Uhr, Café VON & ZU, Luisenstraße 22, 80333 München

    Eintritt frei

  • Konsequent Grenzen setzen

    Buchpräsentation

    Die aus den Medien bekannte, anerkannte und erfolgreiche Fachexpertin Sefika Garibovic erzählt aus ihrem spannenden Alltag, im Umgang mit Kindern, Eltern und Schulen. Was läuft gut, was läuft nicht gut, was muss verbessert werden im Schulsystem und bei der Erziehung. Frau Garibovic zeigt Lösungsansätze auf im Umgang mit Schulen, Kindern/Jugendlichen und was Eltern tun können.

    14.03.2017, 19.00 Uhr, Restaurant Eckstein, 8106 Adlikon

    Eintritt frei

  • Spiritual Care

    Podiumsdiskussion: Sterbezeit, Seelenzeit. Philosophie, Psychoanalyse und Spiritualität im Gespräch.

    «Spiritual Care» ist ein spirituell-religiöserAnsatz, wie ein würdevoller und friedvoller Abschied gelingen kann, und was uns das Wissen um unseren Tod über das Leben lehrt. Das Autorenpaar Brigitte Boothe und Eckhard Frick sind an diesem Abend im Gespräch mit der Seelsorgerin Tatjana Disteli.

    14.03.2017, 19.00 Uhr, Karl der Grosse, Saal, Kirchgasse 14, 8001 Zürich

    bit.ly/2iA03nN

    Eintritt CHF. 25.— ; CHF. 17.— für Mitglieder Gönnerverein, IV-Bezüger und mit KulturLegi. Studierende und Lernende gratis.

  • Hungrig, ungeliebt und misshandelt

    Buchvernissage

    Es ist ein aufklärendes und sehr persönliches Buch und ein wichtiger Beitrag zu einem dunklen Kapitel der Schweizer Geschichte. Mit einem Vorwort des Historikers Thomas Huonker und einem Grußwort von Adrian Arnold, SRF-Korrespondent.

    15.03.2017, 19.30 Uhr, ZAP Brig, Furkastrasse 3, 3900 Brig

    Eintritt tba

  • Dieses schöne Scheißleben

    Lesung und Konzert

    Mit Christiane Tramitz und Benjamin und Sebastian Podruch und PANIKA (NDW noisy Punk) (danach SCHOKOKUSS-Die queere ElektroPunkParty)

    20.03.2017, 20.00 Uhr, Schokoladen, Ackerstraße 169, 10115 Berlin

    Eintritt frei

  • Bürgerliche Scharfmacher

    Gespräch

    Gespräch in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert-Stiftung im Rahmen von Leipzig liest 17‘Moderation: Albrecht Pallas, Mitglied des Sächsischen Landtages und innerpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion

    22.03.2017, 19.00 - 21.00 Uhr, Studentenclub Bärenzwinger, Brühlscher Garten 1, 01067 Dresden

    Eintritt frei

  • TRUMPLAND - Donald Trump und die USA

    Gespräch

    Donald Trump und die USA. Der USA-Korrespondent Walter Niederberger spricht mit Dr. Andreas Petersen, Dozent für Zeitgeschichte, Hochschule für Wirtschaft FHNWund Inhaber der Geschichtsagentur zeit&zeugen, über die aktuellen Geschehnissen in den USA.

    23.03.2017, 19.00 - 21.00 Uhr, Campus Brugg-Windisch, Klosterzelgstrasse 2, Windisch Aula

    Eintritt frei, Anmeldung unter: stephan.burkart@fhnw.ch

  • Bürgerliche Scharfmacher

    Gespräch im Rahmen von Leipzig liest

    Andreas Speit im Gespräch mit Daniela Kolbe, Leipziger Bundestagsabgeordnete

    23.03.2017, 19.00 - 21.00 Uhr, Burgstraße 25, im Saal der Friedrich-Ebert-Stiftung, 04109 Leipzig

    Eintritt frei

  • Dieses schöne Scheißleben

    Lesung im Rahmen von Leipzig liest

    23.03.2017, 19.00 Uhr, Fischladen, Wolfgang-Heinze-Straße 22, 04277 Leipzig Süd

    Eintritt frei

  • Sie kennen keine Grenzen mehr

    Lesung im Rahmen von Leipzig liest

    24.03.2017, 19.30 Uhr, Rechtsanwaltsbüro Viehweger & Partner, Chopinstraße 9, 04103 Leipzig Zentrum

    Eintritt frei

  • Bürgerliche Scharfmacher

    Buchvorstellung und Gespräch

    Andreas Speit im Gespräch mit Martin Klähn, Vorstand der Heinrich-Böll-Stiftung MV

    28.03.2017, 19.00 - 21.00 Uhr, KlangWert, Friedrichstr. 11, Schwerin

    Eintritt frei

  • Österreich - die zerrissene Republik

    Gespräch

    Wann wird Österreich das bessere Deutschland? Hans-Peter Siebenhaar im Gespräch mit Alexandra Föderl-Schmid, Chefredakteurin „Der Standard“

    30.03.2017, 19.00 Uhr, Thaila W3, Landstraßer Hauptstraße 2a/2b, 1030 Wien

    Eintritt frei

  • Bürgerliche Scharfmacher

    Buchvorstellung

    Andreas Speit im Gespräch mit Claudia Müller:

    30.03.2017, 19.30 - 21.00 Uhr, Grünes Büro, Alter Markt 7, Stralsund

    Eintritt frei

  • Bürgerliche Scharfmacher

    Vortrag

    03.04.2017, 18.00 Uhr, Friedrich-Schiller-Universtiät Jena, Aula, Fürstengraben 1, 07743 Jena

    Eintritt frei

  • Sie kennen keine Grenzen mehr

    Buchpremiere

    03.04.2017, tba, Heimathafen Neukölln, Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin

    Eintritt tba

  • Die Schweizer Landwirtschaft stirbt leise

    Lesung

    10.04.2017, 18.30 Uhr, Le Puy, Forchstrasse 211, 8032 Zürich

    Eintritt tba

  • Die Schweizer Landwirtschaft stirbt leise

    Buchvernissage

    Der heutige Bauer nennt sich nicht mehr Landwirt, sondern Produzent, betreibt auf seinem Bauernhof automatische Melksysteme und strebt eine maximale Milchleistung an. Wo führt dieses Wirtschaftswachstum hin und wo bleibt der Konsument? Über diese Fragen diskutieren der Autor Jakob Weiss, die erfahrene Bio-Bäuerin Wendy Peter, die Stadtbäuerin Ursina Eichenberger und der Wissenschaftler Hugo Caviola.

    11.04.2017, Buchhandlung Sphères, Hardturmstrasse 66, 8005 Zürich

    Eintritt frei

  • Spiritual Care

    Gespräch

    Gespräch mit Brigitte Boothe und Eckhard Frick.

    19.04.2017, 13.45 - 14.45 Uhr, Lindauer Psychotherapiewoche, 88131 Lindau

    Eintritt tba

  • Das Gefühl der Kälte

    Lesung

    21.04.2017, Kulturzentrum Faust, Zur Bettfedernfabrik 3, 30451 Hannover, Deutschland

    www.kulturzentrum-faust.de/veranstaltungen/april/21-04-17-das-gefuehl-der-kaelte.html

    Eintritt 14 Euro

  • Deutschland - der ängstliche Riese

    Buchvernissage

    Wie lässt sich ein Land regieren, in dem das klassische Parteien-Kartell der Nachkriegszeit ausgedient hat, Mehrheiten labil und innerparteiliche Führung immer mühsamer werden? Soll Deutschland Europa führen? Und wenn ja, wie wird das gemacht? Moderation: Stefan Eggel, Walliser Bote

    29.05.2017, 19.30 Uhr, Buchhandlung ZAP, Furkastrasse 3, 3900 Brig

    Eintritt tba

  • Deutschland - der ängstliche Riese

    Gespräch

    30.05.2017, 19.00 Uhr, Botschaft Deutschland in Bern, Willadingweg 83, 3006 Bern

    Eintritt tba

  • Deutschland - der ängstliche Riese

    Gespräch

    Moderation: Matthias Zehnder, selbständiger Journalist und Publizist

    12.06.2017, 19.30 Uhr, Kulturhaus Bider & Tanner, Aeschenvorstadt 2, 4010 Basel

    Eintritt tba

  • Deutschland - der ängstliche Riese

    Gespräch

    Soll Deutschland Europa führen und wenn ja, wiemacht man das? Dieser Frage geht der SRF-Korrespondent nach. Moderation: Moderiert von Echo-der-Zeit-Moderatorin Nicoletta Cimmino

    13.06.2017, 20.00 Uhr, Buchhandlung Schreiber, Kirchgasse 7, 4600 Olten

    Eintritt Eintritt CHF 10 mit Schreiber Card CHF 5.-