AGB

AGB

Stand: 1.12.2015

1. GELTUNGSBEREICH

Die Orell Füssli Verlag AG (nachfolgend OFV), Dietzingerstrasse 3, 8036 Zürich, MWSt.-Nr. CHE-105.142.777, führt Webshops unter den Domains ofv.ch, globi.ch, navigator.ch, welt-geschichte.ch und verlag-fuchs.ch zwecks Entstehung und Abwicklung von Geschäftsbeziehungen. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB) gelten für die Geschäftsbeziehungen zwischen OFV und ihrem Endkunden (nachfolgend Kunde) in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Für Kunden mit Lieferungen ausserhalb der Schweiz und Lichtenstein gelten die Geschäftsbedingungen des Verlagspartners von OFV in Deutschland,
A. Stein’sche Buchhandlung GmbH, Werl, www.buchversand-stein.de. Für Geschäftsbeziehungen zwischen OFV und Buch- oder anderen Zwischenhändlern sind die vorliegenden AGB nicht anwendbar. Folgende Nutzungsbestimmungen gelten für alle Benutzer der Webseiten von OFV, auch wenn es in der Folge zu keinem Geschäftsabschluss kommt: Urheberrecht (Ziff. 11.), Haftungsausschluss (Ziff. 12.), Datenschutz (Ziff. 13.), Gerichtsstand und Rechtswahl (Ziff. 14.).

Mit der Bestellung werden die AGB einschliesslich der Liefer- und Zahlungsbedingungen anerkannt. Bedingungen, die den AGB entgegenstehen, bedürfen zu ihrer Geltung der ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung durch OFV. Sollten sich einzelne Bestimmungen dieser AGB als unwirksam oder undurchführbar erweisen, bleibt dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.

Die AGB können durch OFV jederzeit abgeändert werden. Der Kunde kann die jeweils aktuelle Fassung in den Webshops einsehen.

2. BESTELLUNG UND LIEFERFRISTEN

Die Annahme der Bestellung durch OFV erfolgt erst durch Versendung der Ware oder Übermittlung von Zugangsdaten.

Die bestellten Titel werden in der Regel innerhalb von vier Arbeitstagen ausgeliefert. Um den Kunden bei unvorhergesehenen Lieferproblemen informieren zu können, ist die Angabe seiner E-Mail-Adresse notwendig.

Bestellte Titel, die noch nicht lieferbar sind, werden dem Kunden nach Erscheinen mit separater Rechnung nachgesandt. Bestellungen von vorübergehend nicht lieferbaren Titeln können während der Wartezeit widerrufen werden. Aus Lieferungsverzögerungen kann kein Anspruch hergeleitet werden. Der Versand erfolgt auf Gefahr des Kunden (Empfänger).

3. PREISE

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Preisänderungen bleiben vorbehalten.

4. VERSANDKOSTEN

Lieferungen an alle Postanschriften in der Bundesrepublik Deutschland, Österreich und der Schweiz erfolgen versandkostenfrei. Bei Lieferung in alle anderen Länder werden die anfallenden Versandkosten berechnet. Bestellungen innerhalb der Schweiz werden über den Vertragspartner von OFV geliefert und abgerechnet:

Buchzentrum AG (BZ), Industriestr. Ost 10, CH-4614 Hägendorf, bookit@buchzentrum.ch

Bestellungen außerhalb der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein werden über den Verlagspartner von OFV in Deutschland geliefert und abgerechnet:

A. Stein’sche Buchhandlung GmbH, Steinerstraße 10, DE-59457 Werl, orellfuessli@buchversand-stein.de. Tarife unter www.buchversand-stein.de/index.php?id=porto.

5. ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN

Innerhalb der Schweiz und des Fürstentums Lichtenstein erfolgt die Bezahlung in Schweizer Franken via Rechnung, die der Sendung beigelegt wird.

Ausserhalb der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein erfolgt die Bezahlung gemäss den Zahlungsbedingungen des Verlagspartners von OFV in Deutschland, A. Stein’sche Buchhandlung GmbH, Werl, siehe www.buchversand-stein.de > AGB.

Soweit Zahlungen per Kreditkarte (PostFinance Card, PostFinance E-Finance, Visa, MasterCard, American Express) möglich sind, gelten die zusätzlichen Bedingungen zum E-Payment der PostFinance AG, Bern, www.postfinance.ch/e-payment. Für Zahlungen via PayPal sind zudem die Geschäftsbedingungen von diesem Dienstleister zu beachten, www.paypal.com.

6. ZAHLUNGSFRISTEN UND VERZUGSFOLGEN

Rechnungen sind ohne Abzug innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsstellung zahlbar. Bei ungerechtfertigten Abzügen und für Mahnungen werden Bearbeitungsgebühren in Rechnung gestellt. Gerät der Kunde mit der Zahlung in Verzug, ist OFV berechtigt, Verzugszinsen in gesetzlich vorgesehener Höhe (Art. 104 des Schweizerischen Obligationenrechts) in Rechnung zu stellen.

7. AKTIONSCODES UND RABATTE

Mit Aktionscodes von OFV werden dem Kunden zu ausgewählten Titeln und innert einer bestimmten Frist Vergünstigungen gewährt. Die Codes können nur bei Bestellungen unter den Webshops von OFV, namentlich www.ofv.ch, gültig eingelöst werden. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen.

Über allfällige Mengenrabatte bei Bestellungen einer Vielzahl desselben Titels wird auf Anfrage Auskunft erteilt, vertrieb@ofv.ch.

8. RÜCKGABERECHT

Ein Rückgaberecht besteht nur bei Falschlieferungen oder Herstellungsfehlern. Die Mängel müssen innert 10 Tagen gemeldet werden, Ersatzlieferungen erfolgen versandkostenfrei. Bei digitalen Medien (CD-ROM, Online-Datenbanken, E-Books, iPad- oder Android-Apps) ist ein Rückgaberecht ausgeschlossen.

9. ABONNEMENTS

Ein Abonnement wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen. Der Vertrag läuft zunächst unkündbar für ein Jahr mit automatischer Verlängerung um ein weiteres Jahr, sofern nicht fristgerecht schriftlich, per Telefon, Fax oder per E-Mail gekündigt wurde. Die Kündigungsfrist endet ein Monat vor Ende der laufenden Abonnementsperiode.

10. DIGITALE MEDIEN (E-BOOKS, APPS, DATENBANKEN, UNTERRICHTSMATERIALIEN)

A. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN FÜR DIGITALE MEDIEN

Für bestimmte digital publizierte Titel ist der Vertrieb nur innerhalb der Schweiz oder des Fürstentums Lichtenstein möglich.

OFV behält sich das Recht vor, zu jedem Zeitpunkt die Verfügbarkeit eines digital publizierten Titels einzustellen. Sollte ein Titel zwischen dem Zeitpunkt des Kaufes auf der Webseite und der Aktivierung des zugesandten Links nicht mehr verfügbar sein, so hat der Kunde das Recht auf Rückerstattung des Kaufpreises für diesen Titel, wenn innerhalb einer Zeitspanne von 30 Tagen die Reklamation schriftlich bei OFV erfolgt. Soweit die Applikationen einen Offline-Modus unterstützen, bleiben bereits heruntergeladene bzw. installierte Daten auf dem persönlichen Tablet oder Personal Computer des Kunden auch nach der Beendigung des Vertriebs der digital publizierten Titel verfügbar. Eine Rückerstattung des Kaufpreises ist in jedem Fall ausgeschlossen, auch wenn die Applikationen und deren Speicher durch den Kunden gelöscht werden oder infolge Software-Updates oder Versionswechsel (namentlich beim Betriebssystem) nicht mehr genutzt werden können. OFV und seine Verlagspartner können keine Garantie geben, dass server- und/oder clientbasierte Applikationen auf allen Geräten lauffähig sind. Ein Ausdrucken oder Kopieren von Texten ist nicht in jedem Fall möglich.

B. ORELL FÜSSLI READER

Für bestimmte digital publizierte Titel steht eine Reader-Software zur Verfügung. Diese kann auf folgenden Plattformen kostenlos heruntergeladen bzw. genutzt werden: Als Web-Applikation unter der Adresse https://reader.ofv.ch mit den jeweils aktuellsten Webbrowsern-Versionen (Internet Explorer, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Google Chrome) namentlich auf Computern mit aktuellen Windows- oder OS X-Versionen, als iOS- oder als Android-App «Orell Füssli» auf Apple iPad bzw. Android-Tablets mit den jeweils aktuellsten Betriebssystem-Versionen.
Für den Erwerb und das Herunterladen von einzelnen Titeln benötigt der Kunde einen Kunden-Account von OFV, der unter der Adresse https://reader.ofv.ch bzw. innerhalb der iOS- oder Android-App kostenlos eröffnet werden kann. Der Erwerb einzelner Titel erfolgt in der Regel mittels elektronischem Zahlungsverkehr (PayPal, Kreditkarte), innerhalb der iOS- bzw. Android-App auch über die Stores von Apple bzw. Google Play (In-App Purchase). Für bestimmte Titel ist die Nutzbarmachung mit einem Freischaltcode möglich. Bei der Web- Applikation ist das Lesen nur im Online-Modus möglich. Ein Titel kann für jede Plattform (Webbrowser, iOS- bzw. Android-App) nur einmal auf einem dezidierten Endgerät (Tablet oder Personal Computer) geöffnet bzw. heruntergeladen werden. Zur Übertragung auf ein anderes Endgerät ist die Deaktivierung des ursprünglichen Endgeräts in den Optionen des Kunden-Accounts von OFV erforderlich.

C. NAVIGATOR.CH-DATENBANKEN

Für die Benutzung der Navigator.ch-Datenbanken ist die Installation einer CD-ROM auf einem Windows-Computer oder die Anmeldung mit einem Benutzer-Account unter www.navigator.ch erforderlich. Für die Online-Benutzung ist ein aktueller Webbrowser (Internet Explorer; Mozilla Firefox; Apple Safari; Google Chrome) mit aktiviertem JavaScript und Annahme von Cookies nötig. Der Erwerb der CD-ROM bzw. eines Online-Accounts ist kostenpflichtig. Des Weiteren gelten die Konditionen unter www.navigator.ch/index.php?ID=konditionen.

D. UNTERRICHTSMATERIALIEN

Für bestimmte publizierte Titel stehen ergänzende Webseiten www.weltgeschichte.ch und www.verlag-fuchs.ch/_unterricht/ mit Unterrichtsmaterialien zur Verfügung. Deren Benutzung ist kostenlos, jedoch mit einem Login geschützt. OFV behält sich das Recht vor, zu jedem Zeitpunkt das Login zu ändern oder die Verfügbarkeit der Materialien einzustellen

Die Unterrichtsmaterialien sind für die nicht kommerzielle Nutzung (z.B. Private, Schulen) frei verwendbar, kopierbar und veränderbar. Der Hinweis auf OFV als Urheberschaft darf nicht entfernt werden. Eine allfällige Verwendung der Inhalte für kommerzielle Zwecke setzt eine schriftliche Genehmigung von OFV voraus.

Die Spiegelung der Webseiten inklusive Unterrichtsmaterialien ist nur für nicht-kommerzielle Intranets (Private, Schulen) erlaubt, d.h. sie dürfen auf keinem vom Internet öffentlich zugänglichen Webserver liegen. Insbesondere dürfen keine Dokumente, Programme oder Webseiten von OFV kopiert und auf einem anderen Server angeboten werden.

11. URHEBERRECHT

Die über die Webshops von OFV zu erwerbenden Titel unterstehen urheberrechtlichem Schutz. Ohne schriftliche Genehmigung dürfen deren Inhalte weder ganz noch in Auszügen in irgendeiner Form wiedergegeben oder weiterverwendet werden. Vorbehalten bleiben die gesetzlichen Schranken des Urheberrechts, namentlich bei Eigengebrauch und Zitieren unter gewissen Voraussetzungen.

12. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Für die Inhalte der Titel und Webseiten von OFV kann keine Haftung für Vollständigkeit oder Richtigkeit übernommen werden, ebenso für die Inhalte direkter oder indirekter externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Webseiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich. OFV übernimmt keine Haftung für direkte oder indirekte Schäden, denen Angaben und Inhalte der verlinkten Webseiten zugrunde liegen.

13. DATENSCHUTZ

Von OFV werden personenbezogene Kundendaten intern und bei seinen mit dem Versand betrauten Verlagspartnern zwecks Ausführung der erteilten Bestellungen, Information über die Geschäftsbeziehung, Sicherung geschäftlicher Ansprüche (Bonitätsprüfung) sowie Erfüllung gesetzlicher Anforderungen werden gesammelt, verarbeitet und gespeichert.

Personenbezogene Kundendaten werden von OFV nicht an Dritte verkauft oder vermietet. Für die Benutzung der Webseiten von OFV wird Google Analytics verwendet. Detaillierte Angaben über die Verwendung von Daten durch Google Analytics unter www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners. Diese Bestimmungen sind auch bei der Benutzung einer von OFV herausgegebenen Android-App zu beachten, bei einer iOS-App siehe www.apple.com/legal/privacy/de-ww/. Die Übermittlung personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur auf Grundlage und im Rahmen zwingender Gesetzesbestimmungen. Auf Wunsch des Kunden werden per E-Mail periodisch Informationen herausgegeben (Newsletter), namentlich über aktuelle Neuerscheinungen zu jeweiligen Fachgebieten. Diese Dienstleistung kann jederzeit wieder abbestellt werden.

14. GERICHTSSTAND UND RECHTSWAHL. GERICHTSSTAND IST ZÜRICH.

Anwendbar ist das Schweizerische Recht.