TITELDETAILS

  • böse

    UNTERTITEL

    AUTOR
    Lorenz Pauli
    Kathrin Schärer
    ERSCHEINT
    23. September 2016
    ART
    Buch
    PREIS
    CHF 24.90 EUR 14.95

    Alle Bauernhoftiere sind lieb und nett. Und alle können auch anders. Nur das Pferd scheint selbst für kleine Boshaftigkeiten zu brav. Doch als eine Maus herbeiraschelt, hebt das Pferd den Huf und tritt – klack! – auf die Maus.
    Alle sind fassungslos: Eine Maus zu zertreten ist nicht nur böse, sondern furchtbar gemein. Das Pferd aber sieht die Katze funkelnd an und verlangt, dass sie das Mausen in Zukunft bleiben lässt: »Von jetzt an gehören alle Mäuse mir!« Die Katze nickt und geht.
    Dann hebt das Pferd den Huf: »Danke!«, fiept die Maus, die sich im Hufeisen verstecken konnte.
    Eine hintergründige Geschichte über Abgründe und Gründe, über Sicht und Absicht.

    INFORMATIONEN ZUM TITEL

    TITEL
    böse
    AUTOR
    Lorenz Pauli
    Kathrin Schärer
    ISBN
    978-3-7152-0720-9
    DETAILS
    gebunden23.6 x 28.5 cm32 Seiten2. Auflage23. September 2016Lesealter ab 4
    PREIS
    CHF 24.90 EUR 14.95
  •  

    Pressestimmen

    »Das eingespielte Team Lorenz Pauli und Kathrin Schärer bietet kluge Bilderbuchkunst. Grandios!«
    Die Welt

    »Eine großartige Parabel auf Gut und Böse – und manchmal trügt der Schein, sodass junge Leser am Ende doch aufatmen können.«
    Börsenblatt

    »Eine fabelhafte Geschichte, die unsere Gefühle anspricht, Denkmuster und Erwartungen hinterfragt.«
    Badische Zeitung

    »Von exaltiert bis tief betroffen, von begeistert bis verstört: Da wird unmissverständlich klar, wer was denkt und fühlt – und man denkt mit. Und das macht riesigen Spass.«
    Der Landbote

    »Ihr neues Buch ›böse‹ erzählt erneut eine zeitlose Geschichte mit überraschenden Wendungen und ist wunderbar illustriert.«
    Grosseltern

    »›böse‹ ist ein Buch für Kinder mit starken Nerven (bis zum Schluss lesen, sonst verpasst Ihr das Wichtigste) und Eltern mit Freude am Zeichenstil von Kathrin Schärer.«
    Tierwelt

    »Ein philosophisches Problem wird in diesem Bilderbuch anhand einer einfachen, zuerst lustigen und dann spannenden Geschichte sehr eindrücklich und schon für Kinder von 4 bis 6 Jahren verständlich erklärt. Große Klasse!«
    Kinderohren

    »In jeder Hinsicht wundervoll umgesetzt!«
    hoppsala – das Mitmach- und Informationsportal für Familien

    »Pauli und Schärer haben hier wieder ein sehr besonderes Buch produziert, das sich nicht mit einer oberflächlichen Glitzerfisch-Handlung abgibt und uns alle zum Nachdenken anregt. Und dazu noch sehr gut unterhält.«
    Jastrams Kinderbuchblog

    »Der pointierte Text und die in Mischtechnik gestalteten Tierbilder harmonieren aufs Feinste – wie immer, wenn Lorenz Pauli und Kathrin Schärer zusammenarbeiten. Und auch diesmal profitiert die Geschichte von Mimik und Gestik der Tiere, die eine scheinbar unendliche Palette von Emotionen sichtbar machen.«
    leporello.ch

    »Ein Bilderbuch, das gut dazu geeignet ist, die eigenen Handlungs- und Bewertungsmassstäbe zu reflektieren.«
    sfbasar.de

    »Lorenz Pauli mit seinen knappen und starken Sätzen und Kathrin Schärer mit ihren die jeweiligen Gefühle der Tiere wunderbar einfangenden Illustrationen ist es gut gelungen, Kindern ab etwa dem Kindergartenalter die Elemente von Gut und Böse darzustellen.«
    blog.liesdoch.de
  •  

    Wussten Sie schon?

    Buchtipp »Die besten hundert Bücher«
    Empfohlen vom Österreichischen Buchklub der Jugend, 2017

    Bilderbuch des Monats Januar 2017
    Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur

    100 beste Bücher 2016
    Die Welt

    Leselotsen-Empfehlung November 2016
    Börsenblatt

    10 ziemlich beste Kinderbücher, Herbst 2016
    Die Welt

    Auswahlliste für österreichischen Bilderbuchpreis 2017
    Jury der Jungen Kritiker

    Die schönsten Bilderbücher 2016
    www.n24.de

    Lese-Empfehlungsliste
    AJuM (Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien) der GEW (Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft) für Kita, Kiga, ErzieherInnen und alle BilderbuchfreundInnen

    Seitenweise Kinderliteratur 2016
    Empfehlungsbroschüre der STUBE in Wien

    Bilderbuch-Tipp Oktober 2016
    www.leporello.ch

    Beste Buchtipps für den Winter
    www.dixi.at

    Buch des Monats November 2016
    www.martina-koler.com

    Titel der Woche
    www.gute-buecher-lesen.de
  •  

    Veranstaltungen

    Erzähltheater mit Lorenz Pauli in Gurmels

    19.11.2017, 11.00, Aula OS Gurmels, Gugger 21, 3212 Gurmels

    auf google maps anzeigen

    Erzähltheater mit Lorenz Pauli in Fraubrunnen

    22.11.2017, Schlosskeller Fraubrunnen

  • Lorenz Pauli

    Lorenz Pauli, Autor/in

    Lorenz Pauli wurde 1967 geboren. Irgendwann wurde er Kindergärtner. Viele Jahre arbeitete und lachte er mit den Kindern. Dann wurden die Tage zu kurz, und nun lacht er nur noch: Vor seiner Tastatur und beim Erzählen auf der Bühne. 2012 stand Lorenz Pauli auf der IBBY-Honour-List für seinen Text »Oma Emma Mama« (2010, Atlantis). „Pass auf mich auf!“ (Pauli/Zedelius, 2015, Atlantis) war nominiert für den Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis 2015. Pauli lebt mit seiner Familie in Bern. Mehr über ihn, seine Bibliografie und seine Auftritte auf seiner Website www.mupf.ch

    Website: http://www.mupf.ch

  •  

    Weitere Titel der Autorin / des Autors

    • Fell und Feder
    • Geld zu verkaufen!
    • Bim Fips machts PIPS
    • Fips hört ein PIEPS
    • Rigo und Rosa
    Alle Titel der Autorin / des Autors
  • Kathrin Schärer

    Kathrin Schärer, Illustrator/in

    Kathrin Schärer, geboren 1969 in Basel, studierte Zeichen- und Werklehrerin an der Hochschule für Gestaltung Basel. Sie unterrichtet an einer Sprachheilschule und arbeitet als Illustratorin. Wiederholt hat sie eigene Texte illustriert und in langjähriger Zusammenarbeit und mit großem Erfolg Geschichten von Lorenz Pauli. Für ihr Gesamtwerk war Kathrin Schärer für den Hans-Christian-Andersen-Preis 2012 und für den Astrid Lindgren Award 2014 nominiert. »Johanna im Zug« (2009, Atlantis) wurde 2011 mit dem Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis ausgezeichnet.

    Website: http://kathrinschaerer.ch

  •  

    Weitere Titel der Illustratorin / des Illustrators

    • Fell und Feder
    • Rigo und Rosa
    • Bärchen mit Perlohrring Postkarte
    • Der Tod auf dem Apfelbaum
    • Flugmaus Postkarten
    Alle Titel der Illustratorin / des Illustrators
  •  

    Ähnliche Titel

    • Fell und Feder
    • Bim Fips machts PIPS
    • Fips hört ein PIEPS
    • Rigo und Rosa
    • Der Tod auf dem Apfelbaum
    • Pass auf mich auf!